VG-Wort Pixel

Video Nichte von Ajatollah Chamenei ruft zur Isolierung Irans auf

STORY: Die Nichte des iranischen geistlichen Oberhaupts Ajatollah Ali Chamenei hat zur internationalen Isolierung der Islamischen Republik aufgerufen. Alle Beziehungen zur Regierung in Teheran müssten abgebrochen werden, erklärte die Menschenrechtsaktivistin in einer am Wochenende bekannt gewordenen Video-Botschaft. Die Verwandte des mächtigsten Mannes im Iran begründete ihren Aufruf mit dem gewaltsamen Vorgehen von Sicherheitskräften gegen Demonstranten. Farideh Moradchani, deren Vater ein Schwager von Chamenei war, wurde offenbar bereits vor der Veröffentlichung des Videos verhaftet. Nach Angaben der in den USA ansässigen Menschenrechtsorganisation sitzt sie im Teheraner Evin-Sicherheitsgefängnis ein.
Mehr
Die Verwandte des obersten Staatsführers wurde offenbar bereits vor Veröffentlichung des Videos verhaftet.

Mehr zum Thema

Newsticker