HOME

Stern Logo Ins Netz gegangen

Teures Malheur: Junge stolpert in 1,3-Millionen-Euro-Gemälde

Einmal nicht aufgepasst, schon ist der Millionenschaden perfekt: Ein Zwöljähriger will sich in Taipeh das Gemälde "Flowers" von Paolo Porpora aus der Nähe angucken. Und stolpert - direkt ins Kunstwerk. 

Teures Malheur: Junge stolpert in 1,3-Millionen-Euro-Gemälde
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Mann fährt in frischen Beton
Dumm gelaufen
Autofahrer bereut sein Falschparken wohl noch lange