VG-Wort Pixel

Gewaltvolle Ausschreitungen "Schönheit mitten im Chaos": Paar geht mit Tanzeinlage viral, während heftiger Proteste in Chile



Inmitten heftiger Proteste tanzen zwei Demonstranten auf der Straße in Chile.


Seit Oktober demonstrieren Chilenen gegen die Ungleichheit im Land und für eine Verfassungsreform.


Bei den Protesten kommt es immer wieder zu gewalttätigen Ausschreitungen und Unruhen.


Die Aufnahme des Paares verbreitet sich rasant unter der Überschrift:  „Lang lebe das Tanzen. Lang lebe mein Volk".


Die Reaktionen sind allerdings gespalten: 


Manche User feiern den Tanz als Form des Protests.
Andere sagen, es handele sich um eine Romantisierung der Gewalt.


Eine Kernforderung der Demonstranten in Chile soll bald erfüllt werden: Regierung und Opposition haben sich für eine neue Verfassung ausgesprochen.


Die Chilenen sollen im April kommenden Jahres in einer Volksabstimmung darüber abstimmen.


Grund genug, um frei auf der Straße zu tanzen.
Mehr
Proteste und blutige Krawalle haben das einstige Musterland Südamerikas schwer erschüttert. Währenddessen gehen diese Aufnahme eines tanzenden Duos in den sozialen Medien viral. Die Reaktionen auf die Tanzeinlage sind allerdings gespalten.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker