HOME

Stern Logo Ins Netz gegangen

Rassismus und Magersucht: Die Worte dieser jungen Frau gehen unter die Haut

"Meine Haut ist schwarz und ich lebe in einem Land, in dem die AfD die CDU überholt. Das bereitet mir Angst". Mit diesen Zeilen wendet sich Poetry Slammerin Zoe Hagen an die Redaktion. In ihrem Slam "Panda" verarbeitet die junge Autorin ihre Erfahrungen mit Diskriminierung und macht dadurch die Welt einer Betroffenen fühlbar. 

Rassismus und Magersucht: Die Worte dieser jungen Frau gehen unter die Haut
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Spektakuläre Aufnahmen
Feuertornado in Seifenblase: Wie zur Hölle klappt das?


Themen in diesem Artikel