VG-Wort Pixel

Kreative Rettung Junger Bär fällt in Müllcontainer – sein Geschwisterchen versucht, ihn zu retten







Diese Rettung eines jungen Bären im US-Bundesstaat Kalifornien ist herzzerreißend.


In den frühen Morgenstunden fällt ein Bärenjunges auf der Suche nach Nahrung in einen Müllcontainer.


Mitarbeiter eines Motels hören die verzweifelten Rufe aus einem Müllcontainer  und schalten die Polizei ein.


Als die Beamten eintreffen, sehen sie, wie das Geschwisterchen versucht, den gefangenen Bären zu befreien.


O-Ton Beamter: "Kommt schon, wir brauchen Platz, um zu arbeiten."


O-Ton Beamter: "Nein, nicht da entlang."


O-Ton Beamter: "Nein, da wollen wir euch nicht haben. Kommt schon, geht zurück."


O-Ton Beamter: "Es ist okay, wir sind hier um zu helfen."


Die Beamten haben einen einfachen wie auch genialen Rettungsplan:


Sie öffnen vorsichtig den Container und stellen eine Leiter hinein.


Nur Sekunden später kommt ein kleiner, etwas verdutzt schauender Bärenkopf zum Vorschein.


O-Ton Frau im Hintergrund: "Gute Arbeit, Jungs!"


Anschließend läuft das Bärenjunge zurück zu seiner Familie.
Mehr
Polizeibeamte des Placer County Sheriff Office werden von Mitarbeitern eines Motels zu einem Müllcontainer gerufen. Der Grund: Ein junger Bär ist auf der Suche nach Nahrung hineingefallen – dann kommen die kreativen Polizisten zum Einsatz.
stern.de

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker