VG-Wort Pixel

Meerestier angespült Monster-Kadaver verwirrt Behörden in Acapulco

Die Stadtverwaltung von Acapulco ist ratlos. Am Strand liegt ein totes Tier. Eine Zuordnung zu einer bestimmten Spezies ist den Mitarbeitern nicht möglich.
Auf ihre Facebook Seite hat die Behörde für Zivilschutz und Feuerwehr jetzt ein Video des Fundes gepostet.
Die zuständigen Behörden vermuten, dass es sich um eine Art von Riesenkalamar, oder um einen bereits teilweise verwesten WalKadaver handeln könne.
Mehr
Es sieht aus wie ein Wesen aus einer anderen Zeit. Am Strand von Acapulco in Mexiko ist der Kadaver eines riesigen Lebewesens angeschwemmt worden. Die Behörden können die Spezies nicht bestimmen, Experten hegen allerdings ein Vermutung.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker