HOME

Vor Eröffnung von City-Tunnel: Leipziger Hauptbahnhof bis Sonntag gesperrt

Nach mehr als zehn Jahren Bauzeit wird demnächst der Leipziger City-Tunnel eröffnet. Für ein Software-Update muss deshalb der komplette Bahnhof für fünf Tage gesperrt werden.

Bahn-Reisende müssen sich im Raum Leipzig von Mittwoch an auf Behinderungen einstellen. Der Hauptbahnhof Leipzig wird bis Sonntag komplett gesperrt. Grund ist, dass der Leipziger City-Tunnel binnen 96 Stunden in das bestehende Bahn-Netz integriert werden soll. Dafür ist ein kompletter Software-Wechsel nötig.

Im Fern- und Nahverkehr fahren Busse, im Stadtgebiet auch zusätzliche Straßenbahnen. Durch den Tunnel werden künftig S-Bahnen fahren. Er wird am 14. Dezember feierlich eröffnet. Am 15. Dezember soll der Betrieb mit neuem Fahrplan dann regulär rollen.

ono/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel