HOME

Wo ist Carolin Gruber?: Polizei sucht nach 27-jähriger Joggerin

In Endingen wird seit gestern eine junge Frau vermisst. Die 27-Jährige war vom Joggen nicht wieder heimgekehrt. Nur 20 Kilometer von ihrem Wohnort entfernt wurde vor drei Wochen die Leiche einer Studentin gefunden.

Mit diesem Foto suchte die Polizei nach Carolin Gruber aus Endingen

Mit diesem Foto suchte die Polizei nach Carolin Gruber aus Endingen

Sie wollte wollte nur kurz eine Runde joggen. Jetzt gilt Carolin Gruber aus Endingen in Baden-Württemberg als vermisst. Zahlreiche Polizisten suchen nach der 27-Jährigen. Sogar Polizeihubschrauber und Hunde sind im Einsatz.

Carolin Gruber hatte sich am Sonntagnachmittag um kurz nach 14 Uhr zum Joggen verabschiedet, wollte nach einer Stunde zurück sein. Als sie am Abend immer noch nicht zurück ist, meldete ihre Familie sie als vermisst. Sofort leitete die Polizei eine großangelegte Suchaktion mit Rettungskräften, Suchhunden und Polizeihubschrauber ein.

Polizei Endingen sucht Zeugen

Zudem bittet sie um Hinweise aus der Bevölkerung. Trotzdem raten die Beamten auch, von privat organisierten Suchaktionen Abstand zu nehmen, um die professionelle Suche nicht zu behindern.

Die etwa 1,70 Meter große, hübsche junge Frau mit langen, braunen Haaren trug zuletzt eine schwarze, lange und enganliegende Laufhose, ein schwarzes Stirnband, eine lila oder türkisfarbene Jacke und blaue Laufschuhe. Hinweise unter Telefon 07641/5820 oder 07642/92870.

Erst vor drei Wochen wurde im rund 27 Kilometer entfernten Freiburg die Leiche der 19 Jahre alten Maria L. gefunden. Die Medizinstudentin war von einer Party mit dem Fahrrad nach Hause gefahren, kam aber dort nie an. Um kurz vor nrun Uhr am Sonntagmorgen fand man sie tot in der Dreisam hinter der Nordtribüne des Schwarzwald-Stadions. Ihr Mörder ist noch immer nicht gefasst. 

jek