VG-Wort Pixel

Tierische Freude Ergreifender Moment im Video: Blinder Hund gewinnt sein Augenlicht zurück

Sehen Sie im Video: Ergreifender Moment – blinder Hund gewinnt sein Augenlicht zurück.












Ein bezaubernder Moment:


Border Collie Pi fängt zum ersten Mal Regentropfen, nachdem er wieder sehen kann.


Pi kommt halbblind auf die Welt und kann aufgrund eines Hirnschadens nicht mehr blinzeln.


Anna Lopez adoptiert den Vierbeiner, als er gerade sechs Wochen alt ist.


Man sagt ihr, der Border Collie würde nicht lange überleben. Vielleicht müsse sogar sein Auge entfernt werden.


Doch Lopez kämpft um die Gesundheit ihres Hundes.


Laut "AOL News " verabreicht sie ihm täglich Augentropfen, Salben sowie Medikamente, um das Augenlicht ihres geliebten Hundes zu retten.  


Nach über zwei Jahren erhält sie die erfreuliche Nachricht: Pi kann auf dem rechten Auge wieder einigermaßen sehen und Bewegungen wahrnehmen.


So entdeckt er etwas Neues und sieht die Regentropfen von der Decke fallen.


Die stolze Hundebesitzerin von insgesamt 24 Hunden, freut sich so sehr für ihren Border Collie.
Mehr
Border Collie Pi kommt halbblind auf die Welt. Nach jahrelanger medikamentöser Behandlung erhält seine Besitzerin eine erfreuliche Nachricht: Ihr Hund kann wieder sehen. Wie der Hund reagiert, sehen Sie im Video.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker