HOME

Großaufgebot in Pirna: Ein Toter bei Explosion in Chemiefabrik

In sächsischen Pirna ist es zu einem Unglück in einer Chemiefabrik gekommen - vermutlich ist ein Heizkessel explodiert. Ein Mensch soll ums Leben gekommen sein. Der Umkreis der Fabrik wird evakuiert.

Bei einer Explosion in einer Chemiefabrik in Pirna (Sachsen) ist am Montagabend nach Polizeiangaben ein Mensch ums Leben gekommen. Vier weitere sollen schwer verletzt sein, sagte ein Polizeisprecher. Vermutlich sei ein Heizkessel explodiert und habe massive Schäden angerichtet. Polizei und Rettungskräfte seien mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Umkreis der Fabrik werde evakuiert, 20 Häuser seien betroffen.

amt/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel