VG-Wort Pixel

Von Windböe erfasst Zusammenprall mit Felswand: Base-Jumper stürzt ab und hat unfassbares Glück

Sehen Sie im Video: Base-Jumper stürzt ab und hat unfassbares Glück.




Ausflügler machten vergangene Woche in Moab im US-Bundesstaat Utah diese unfassbaren Aufnahmen: Ein Base-Jumper stürzte ab – und hatte riesiges Glück. Nach einer Windböe krachte der Sportler mit seinem Fallschirm in das Tombstone Cliff. Sein Fallschirm verhedderte sich in der Felswand, das rettete ihm das Leben. Mehr als 30 Meter über dem Boden blieb der Mann hängen. Erst nach einer Stunde konnten Helfer den ohnmächtigen Sportler erreichen, nach seiner Rettung wurde er per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Zu seinem derzeitigen Zustand gibt es keine Informationen.
Mehr
Ein Base-Jumper in Utah wurde bei einem Sprung von einer Windböe erwischt und gegen eine Felswand geschleudert. Sein Fallschirm rettete ihm das Leben – doch anders, als man denken würde.

Mehr zum Thema

Newsticker