VG-Wort Pixel

Rassismus-Vorfall in Kalifornien Junge Frau wollte einfach nur Sport treiben, dann wird sie übel beleidigt

Sehen Sie im Video: Rassismus-Vorfall – Junge Frau wollte einfach nur Sport treiben, dann wird sie übel beleidigt.


Nächster Rassismus-Vorfall in den USA: Eine weiße Frau hat in Kalifornien eine US-Amerikanerin mit asiatischen Wurzeln rassistisch beleidigt. Während einer Sportübung im Park, beschuldigt die ältere Dame sie, ihr den Platz zu versperren. Dann sagt sie folgendes:  "Verschwinde aus diesem Land. Geh zurück in das asiatische Land, in das du gehörst." Anscheinend ist die Auseinandersetzung kein Einzelfall: Nachdem der Clip viral geht, veröffentlicht ein 42-jähriger Vater ein weiteres Video, in dem dieselbe Frau rassistische Aussagen tätigt.  


Der zweite Vorfall soll sich laut dem US-Fernsehsender ABC7 am selben Tag ereignet haben. "Weißt du was? Du solltest nach Hause gehen." "Ich versteh deine Sprache nicht, China-Mann." Beide Vorfälle seien laut ABC7 angezeigt worden. Ob sich die 57-Jährige nun vor Gericht dafür verantworten muss, bleibt offen. 
Mehr
Eine US-Amerikanerin mit asiatischen Wurzeln wird in einem Park rassistisch beleidigt. Verantwortlich dafür soll eine 57-jährige Weiße sein. Es ist offenbar nicht die erste Entgleisung der älteren Dame an diesem Tag.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker