VG-Wort Pixel

Rauchschwaden über der Stadt Heftige Explosion auf Chemie-Gelände in Leverkusen

Sehen Sie im Video: Heftige Explosion auf Chemie-Gelände in Leverkusen.




In einem Chemiepark in Leverkusen in Nordrhein-Westfalen hat sich eine Explosion ereignet. In den sozialen Medien kursierten am Dienstag zahlreiche Aufnahmen von Anwohnern, die eine große Rauchwolke zeigen. Nach ersten Informationen war in einem Entsorgungszentrum ein Tanklager in Brand geraten. Nach Informationen der Kölner Polizei hat es mehrere Verletzte gegeben. Die Feuerwehr wies alle Anwohner an, in ein Gebäude zu gehen sowie Fenster und Türen geschlossen zu halten. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe stuft das Ereignis in der Warnstufe „Extreme Gefahr" ein. Besonders betroffen seien die Ortsteile Bürrig, Rheindorf und Opladen. Auch die Warn-App NINA wurde ausgelöst. Die Explosion ereignete sich in der Nähe einer Müllverbrennungsanlage, hieß es. Die Einsatzkräfte der Werksfeuerwehr seien im Einsatz. Die Polizei sprach von einer unübersichtlichen Lage und bat darum, den Bereich großräumig zu meiden. Mehrere Autobahnen im Umkreis wurden gesperrt.
Mehr
In einem Chemiepark in Leverkusen in Nordrhein-Westfalen hat sich eine Explosion ereignet. Inzwischen ist das Feuer gelöscht. Es soll mindestens einen Toten geben, Arbeiter werden noch vermisst.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker