HOME

Großartiges Fußballer-Interview: "Schatz, melke die Kühe. Ich gehe in die Kneipe!"

Das Interview eines norwegischen Fußballfans und Milchbauers verbreitet sich wie ein Lauffeuer: Nachdem sein Klub spektakulär die Klasse gehalten hatte, sagte er nur zwei Sätze in eine Fernsehkamera.

Bjørn Serigstad Ege ist ein Mann, der auch in der größten Euphorie einen klaren Kopf bewahrt. Gerade eben hatte "sein" Fußballverein Bryne FK in der letzten Minute des letzten Ligaspiels die Klasse gehalten, als ein Fernsehteam den fußballverrückten Milchbauern interviewen will. Doch alles, was Ege in Fernsehkamera sagt, ist: "Wenn meine Frau das sieht: Schatz, melke die Kühe. Ich gehe in die Kneipe!"

Tatsächlich setzte Ege seinen Plan in die Tat um, wie er der Newsseite nrk.no berichtete: "Wir hatten eine tolle Nacht. Wir gingen ins 'Krazy' im Zentrum von Bryne. Nach einer Weile kamen Spieler und Trainer dazu", sagte Ege. "Es war eine schöne Feier, aber ich musste den letzten Zug nach Hause erwischen." Und auch, wenn seine Frau sich tatsächlich an dem Abend um die Kühe gekümmert hat - am nächsten Morgen musste Ege wieder früh ran. "Es war der härteste Morgen, den ich je in einem Kuhstall verbracht habe", sagte er mit breitem Grinsen.

tkr