VG-Wort Pixel

Plattenladen in Istanbul Männer prügeln Radiohead-Fans - weil sie im Ramadan Alkohol trinken

In Istanbul treffen sich Musikfans in einem Plattenladen und hören das neue Radiohead-Album. Die Stimmung ist ausgelassen. Dann stürmen mehrere Männer den Laden und werden handgreiflich.
 
Sie sollen unter anderem mit Rohren nach den jungen Musikfans geschlagen haben.  Der Grund: Sie sollen während des Fastenmonats Ramadan Alkohol getrunken haben.
Der Plattenladen überträgt das Event live auf der Streaming-Plattform Periscope.
 
Es ist nicht bekannt, wie viele der anwesenden Musikliebhaber verletzt wurden und wie schwer deren Verletzungen sind. Die Musiker von Radiohead sprachen ihren Fans nach dem Vorfall ihr Mitgefühl aus: "Wir schicken unseren Fans in Istanbul unsere Liebe und
Unterstützung“.  
Mehr
In einem Plattenladen in Istanbul treffen sich Musikfans, um das neue Radiohead-Album zu hören. Plötzlich stürmen mehrere Männer den Laden und greifen die Musikliebhaber an. Denn sie sollen während des islamischen Fastenmonats Ramadan Alkohol getrunken haben.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker