VG-Wort Pixel

Costa Rica Sprechender Papagei rettet Familie vor Feuer


Ein Papagei soll in Costa Rica seine Besitzer vor einem Brand gewarnt haben. Die Familie konnte noch rechtzeitig aus ihrem Haus entkommen. Niemand wurde verletzt - auch der sprechende Vogel blieb unbeschadet.

Bei einem Brand nahe der costa-ricanischen Hauptstadt San José soll ein sprechender Papagei seine Besitzer vor den Flammen bewahrt haben. Ihr grüner Papagei Betty habe "Feuer, Feuer, Feuer" gerufen, als im Nachbarhaus ein Brand ausgebrochen sei, sagte Grettel Pereira am Dienstag der Zeitung "Extra". Mit ihrem Mann, ihren Kindern und dem Vogel sei sie daraufhin aus dem Haus in der Siedlung Rositer Carballo geflohen. Außerdem habe sie noch einige Möbel retten können. Drei Häuser wurden bei dem Brand zum Teil schwer beschädigt. Dank des aufmerksamen Papageis wurde aber niemand verletzt.

tis DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker