VG-Wort Pixel

Video veröffentlicht Gefährlicher Unfall in der U-Bahn-Station: Rolltreppe fährt plötzlich rückwärts

Sehen Sie im Video: Gefährlicher Unfall in der U-Bahn-Station – Rolltreppe fährt plötzlich rückwärts.






Diese gefährliche Szene ereignete sich in der U-Bahn der Stadt Boston. 
Die Nahverkehrsbetriebe des US-Bundesstaats Massachusetts veröffentlichten ein neues Video eines Rolltreppenunfalls. 
Der Vorfall hatte sich bereits am 26. September gegen 18:00 Uhr nach einem Footballspiel ereignet. Mindestens neun Personen erlitten leichte Verletzungen und wurden in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.  Auf dem Video ist zu sehen, dass eine Rolltreppe plötzlich die Richtung ändert und die Personen, die sich auf ihr befinden, mit hoher Geschwindigkeit in die Tiefe befördert. Einige Menschen stürzen und fallen übereinander. 
Das Video wurde nach einer Anfrage der Tageszeitung „The Boston Globe" veröffentlicht. 
Zwei Familien reichten eine Klage gegen die Firma Kone ein, die für die Wartung der Rolltreppen der Verkehrsbetriebe des Bundeslandes zuständig ist. In der Klage wird dem Unternehmen Fahrlässigkeit vorgeworfen, berichtete der Boston Globe.
Mehr
Ein Video zeigt, wie in einer U-Bahn in Boston plötzlich eine Rolltreppe rückwärts fährt. Bei dem Vorfall im September sind neun Menschen verletzt worden – der Bahnbetreiber veröffentlicht das Video des Unfalls erst jetzt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker