Immobilien Warum Holz derzeit der beliebteste Baustoff für Häuser ist

Das Haus der Familie Zedler steht dort, wo es herkommt – im Wald. Aufeinandergesteckte Blockbohlen bilden die Wände
Das Haus der Familie Zedler steht dort, wo es herkommt – im Wald. Aufeinandergesteckte Blockbohlen bilden die Wände
© Jan Stradtmann
Der Naturstoff Holz wird beim Bauen immer beliebter und ist derzeit knapp. Kein Wunder: Der Naturstoff macht uns Menschen gesund und schont die Ressourcen. Der urbane Holzbau ist besonders bei jungen Familien beliebt.
Von Marc Winkelmann

Eine neue Krippe brauchte sie, für die Kleinsten in ihrer Kita, und wenn Simone Hübner darüber nachdachte, wie das Gebäude beschaffen sein sollte, kam sie auf drei Wünsche: Schön, nachhaltig und gesund müsse es werden. Was sie nicht wusste, war, wie man das anstellt, schön, nachhaltig und gesund zu bauen. Doch dann lernte sie Thomas Brückner kennen.

Mehr zum Thema

Newsticker