HOME

Kräftiger Wind vertreibt Silvester-Feinstaub

Dessau-Roßlau - Kräftiger Wind und Regen hat die hohe Feinstaubbelastung durch das Silvesterfeuerwerk am Jahreswechsel schnell vertrieben. Zwar habe das Feuerwerk erneut zu einem explosionsartigen Anstieg der Werte geführt, teilte das Umweltbundesamt mit. Hohe Werte von teilweise mehr als 1000 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft seien aber auf die Stunde nach dem Jahreswechsel beschränkt geblieben. Nur an elf Messstationen wurde der zulässige Höchstwert von 50 Mikrogramm überschritten. Im vergangenen Jahr war dies noch an 187 Stationen der Fall.

Umweltministerin Hendricks

Umweltministerin Hendricks will Glyphosat-Anwendung eindämmen

Belastung in Stuttgart

Umweltbundesamt: Luft an jeder zweiten verkehrsnahen Messstation zu schlecht

Umweltbundesamt fordert Maut für alle Kraftfahrzeuge

Umweltbundesamt-Chefin fordert Maut für sämtliche Kraftfahrzeuge in Deutschland

Dieselskandal: Jürgen Resch –"Körperverletzung mit Todesfolge"
Interview

Umwelthilfe-Chef zum Dieselskandal

"Schwere Körperverletzung mit Todesfolge"

SPD und Union über Quote für Elektroautos uneins

Union reagiert ablehnend auf SPD-Vorschlag zu Quote für Elektroautos

Pfandflaschen

Getränkeverpackung

Einweg oder Mehrweg: Krieg der Pfandflaschen

Umweltbundesamt in Dessau

Umweltbundesamt erwartet höhere Kosten für Trinkwasser

Trinkwasser fließt aus einem Wasserhahn in ein Glas

Hohe Nitratbelastung

Trinkwasser in Deutschland könnte extrem teuer werden

Der 31-jährige Mann hatte sich ein Kreuz und zum Gebet gefaltete Hände tätowieren lassen und ging fünf Tage später im Meer baden - mit fatalen Folgen

Golf von Mexiko

Badeausflug endet tödlich - wegen eines Tattoos

Ein kleines Mädchen schwimmt in einem Schwimmbecken.

Gut zu wissen

Je mehr Pipi im Becken, desto mehr Schwimmbadgeruch - stimmt das?

Francois Hollande
+++ Ticker +++

News des Tages

Scharfschütze schießt versehentlich bei Hollande-Rede - zwei Verletzte

Autofasten bis Ostern

Autofasten als Experiment

Klimaschützer fordern: Bürger sollen bis Ostern das Auto stehen lassen

Greenpeace-Aktivisten nutzen die Statue der Berliner Siegessäule für eine Protestaktion

Luftverschmutzung

Greenpeace verpasst der Siegessäule eine Atemschutzmaske

Böllern kann in diesem Jahr zur Gesundheitsgefahr werden

Silvester

Gesundheitsgefahr: Darum sollten Sie dieses Jahr weniger böllern

Aufgrund zu hoher Stickoxid-Werte könnten Fahrverbote für Dieselfahrzeuge kommen.

Drohende Fahrverbote für Dieselautos

Nageln verboten?

Eine Energiesparlampe in der Hand einer Frau

Gesundheitsgefahr Quecksilber

Wie giftig sind Energiesparlampen?

Ein Mann und eine Frau schwimmen in einem Badesee.

Gesundheitsrisiko Badesee

Diese sechs Dinge sollten Sie beim Baden unbedingt beachten

Von Ilona Kriesl
Einfamilienhaus: Umweltsünde im Grünen

Zu viel Platz im Grünen

Umweltsünde Einfamilienhaus

Mann mit Outdoor-Jacke am Seeufer

Outdoor-Jacken

Wie viel Schutz ist noch Grün?

Na toll: Kaum ist die Garantie abgelaufen, geht das Elektrogerät kaputt. Das kann doch kein Zufall sein - oder doch?

Neue Studie

Hey Industrie, gehen eure Geräte mit Absicht nach Garantieablauf kaputt?

Sturmtief Xaver sorgte im Dezember 2013 am Hafen in Neuharlingersiel in Niedersachsen für eine Sturmflut. Durch den Klimawandel werden solche Bilder immer öfter zu sehen sein.

Hitze, Starkregen, Überschwemmungen

Vier Karten zeigen, wie der Klimawandel Deutschland trifft

Niedersachsen testet die Abschnitts-Geschwindigkeits-Kontrolle

Blitzer, Typenklassen, Umweltzonen

Das ändert sich 2016 für die Autofahrer

Smartphones, Staubsauger, Geschirrspülmaschinen: Haushaltsgeräte werden schnell ausrangiert.

Staubsauger, Handys, Kühlschränke

Warum Haushaltsgeräte immer schneller auf dem Müll landen