HOME

Wunderschönes Nasa-Video: Ein Jahr im Leben der Erde – betrachtet aus dem All

Die Erde erscheint wie eine Glasmurmel, auf der Wolken tanzen: Ein beeindruckender Zeitraffer der Weltraumbehörde Nasa zeigt ein Jahr im Leben der Erde – und ein seltenes Himmelsereignis.

Wunderschönes Nasa-Video: Ein Jahr im Leben der Erde – betrachtet aus dem All
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Video aus dem Bremer Fallturm
Das Hammer-Feather-Experiment

Die Weltraumkamera EPIC befindet sich immer an demselben Ort im Orbit – irgendwo zwischen Sonne und Erde, rund eine Million Meilen von unserem Heimatplaneten entfernt. An Bord des Raumschiffs DSCOVR ("Deep Space Climate Observatory") verrichtet sie ihre Arbeit und macht täglich ein Dutzend Aufnahmen von der Erde. In den zurückliegenden zwölf Monaten entstanden so rund 3000 Fotografien.

Aus diesen hat die US-Weltraumbehörde Nasa nun ein beeindruckendes Zeitraffer-Video geschnitten. Es zeigt ein Jahr im Leben der Erde – von Juli 2015 bis Juli 2016. Aus der Distanz sieht der Planet aus wie eine riesige Glasmurmel, auf der Wolken tanzen. Auch ein seltenes Himmelsereignis hat EPIC festgehalten: die totale Sonnenfinsternis im März 2016. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie sich der Schatten des Mondes über die Erdkugel schiebt. Es sind beeindruckende und faszinierende Einblicke aus dem All. 

ikr