VG-Wort Pixel

Spektakuläre Verwandlung Halb Vogel, halb Fisch? Forscher entdecken Pelikanaal am Meeresgrund

Das  Forschungsschiff Nautilus ist im Nordpazifik unterwegs. Am Meeresboden nordwestlich von Hawaii entdecken die Wissenschaftler diesen ungewöhnlichen Fisch. Er hat sich aufgeplustert wie ein Kugelfisch - eine Verteidigungstaktik. Die Forscher sind begeistert über den glücklichen Zufall. Dann öffnet der Fisch sein Maul. Bei dem Tier handelt es sich um einen Pelikanaal. Er lebt in Tiefen von 500-7500 Metern und besitzt ein riesiges nach hinten erweitertes Maul. Damit kann er Beute schlucken, die größer ist als er selbst. Dieses seltene Schauspiel beobachten und filmen zu können, ist ein echter Glücksfall.
Mehr
Das Forschungsschiff Nautilus ist im Nordpazifik unterwegs. Am Meeresboden nordwestlich von Hawaii entdecken die Wissenschaftler einen Pelikanaal, der sein Maul zu einer faszinierenden Größe aufblasen kann.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker