HOME
Borneo: Das Leiden der zu Tode gehetzten Orang-Utans

Borneo

Die unbarmherzige Jagd auf Orang-Utans

Mann gegen Menschenaffe: Auf der indonesischen Insel Borneo werden Orang-Utans gejagt, weil sie im Weg sind. Was passiert mit den Tätern?

Video

Ein affiger Geburtstag!

Schimpansen fressen Schildkröten

Erstmals beobachtet

Schimpansen fressen Schildkröten - gerne auch zum Frühstück

Dr. v. Hirschhausens stern Gesund Leben

Hirschhausen trifft die berühmte Affenforscherin Jane Goodall: Das unterscheidet Mensch und Tier

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Die Bauern aus dem Dorf Bisate am Vulkan-Nationalpark akzeptieren mittlerweile, dass die Berggorillas den Bambus fressen, der eigentlich als Baumaterial angebaut wird. Einige Gorillas der Titus-Gruppe schlafen manchmal sogar außerhalb des Parks. Die Ausflüge sind riskant für die Tiere: Sie könnten sich bei Menschen und Nutzvieh mit für sie tödlichen Krankheitserregern infizieren.

Virunga-Berge in Ruanda

Begegnung im Bambuswald: Bei den letzten Berggorillas der Welt

Der mehr als sieben Millionen Jahre alte Unterkiefer, gefunden in Europa

Fossilienfunde

Stammt der älteste Vormensch doch aus Europa?

Einsam auf Tropeninsel

Die Geschichte von Ponso, dem Labor-Affen, der vergessen wurde

Von Alexander Meyer-Thoene
Google befasst sich mit der Evolutionsgeschichte

Google Doodle

Auf den Spuren unserer Vorfahrin "Lucy"

"Testbiotech" erhebt Einspruch

Patent auf Schimpansen überschreitet ethische Grenze

Affenforschung

Bonobos teilen ihr Essen lieber mit Fremden

Verhaltensforschung

Schimpansen trauern wie Menschen um ihre Toten

Wer steckt hinter ...

... "1000 ganz legalen Steuertricks"?

Tiere

Elstern erkennen sich im Spiegel

Bedrohte Tierart

Menschenaffen vor dem Aussterben

Bundesliga-Kommentar

King Kahn im Freigehege

Tödliches Grippevirus

Das Rätsel der Spanischen Grippe ist gelüftet

Ebola-Virus

Ebola rafft Menschenaffen dahin

Intelligenz

Die Einsteins der Tiere

Menschenaffen

Recht auf Leben, Freiheit und Unversehrtheit

Jane Goodall

Die Botschafterin der Menschenaffen

Verhaltensforschung

Schimpansen sind Linkshänder

Verhaltensforschung

Gähnen steckt auch Schimpansen an

Verhaltensforschung

Dian Fossey - Leben mit den Gorillas

Ausrottung

Die letzten Menschenaffen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(