HOME

Studie der Yale-Universität: Wer mehr liest, lebt länger

Die Elite-Universität Yale hat in einer Studie mit mehr als 3000 Personen herausgefunden, dass regelmäßiges Lesen zu einem geringeren Sterberisiko führt. Doch dabei kommt es auch darauf an, was gelesen wird.

Yale Universität Studie: Wer mehr liest, lebt länger
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Motivation
Mit diesen Tipps bleibt Ihre Wohnung wie von alleine sauber

Die Studie der Yale Universität finden Sie hier