HOME

Geringe Wahlbeteiligung: Sozialisten sorgen für Machtwechsel in Albanien

Albanien steht vor einem Kurswechsel. Bei der Parlamentswahl haben die oppositionellen Linksparteien die Nase vorn. Die Wahlbeteiligung zeigt, was viele Albaner von ihrer politischen Elite halten.

In Albanien zeichnet sich ein Sieg der vereinigten oppositionellen Linksparteien bei der Parlamentswahl vom Sonntag ab. Nach einer Hochrechnung auf der Basis von 20 Prozent der ausgezählten Wahlurnen können die Sozialisten mit bis zu 84 der 140 Sitze rechnen, wie der TV-Sender Top Channel am Montag in der Hauptstadt Tirana berichtete. Nach Hochrechnungen anderer Medien kommen die Sozialisten auf 82 Sitze. Das rechtskonservative Parteibündnis des seit 2005 regierenden Sali Berisha wird 56 bis 58 Mandate erhalten.

Die Wahl war von Unregelmäßigkeiten und Manipulationsvorwürfen begleitet. So seien Wähler ohne Personalausweis zur Stimmabgabe zugelassen worden. Faire Wahlen waren die Voraussetzung, dass der Balkanstaat näher in Richtung #link;www.stern.de/reise/service/europaeische-union-90315604t.html;EU#-Kandidatenstatus rückt. Als Vertreter des Europarates sprach der ehemalige slowakische Außenminister Eduard Kukan am Montag dennoch von einer demokratischen und fairen Wahl. Damit habe das ärmste Land Europas einen Schritt in Richtung EU gemacht. Regierungschef Berisha, 68, habe ihm versprochen, er werde das Wahlergebnis anerkennen. Der wahrscheinliche Wahlsieger ist der frühere Bürgermeister der Hauptstadt Tirana, Edi Rama, 48.

Schwere Gewalt am Wahltag

Am Wahlabend hatten sowohl das Regierungs- als auch das Oppositionslager den Sieg für sich beansprucht. Auslöser waren zwei gegensätzliche Ergebnisse von Wählerbefragungen nach der Stimmabgabe. Zudem kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen im Lauf des Wahltages. In Lac, 35 Kilometer nördlich von Tirana, wurde ein Anhänger der Sozialisten erschossen. In der Hafenstadt Vlora, im Süden des Landes, zerstörte eine Explosion das Auto des örtlichen sozialistischen Parteisekretärs.

Nur gut die Hälfte der 3,3 Millionen Wahlberechtigten gab ihre Stimme ab. Kommentatoren sahen darin ein Zeichen der Resignation, weil dieselben Parteien und Politiker seit zwei Jahrzehnten gegeneinander antreten. Viele Bürger des wirtschaftlich schwer angeschlagenen Landes hätten auf jüngere und gut ausgebildete Kräfte gehofft. Diese würden jedoch von alteingesessenen Politikern blockiert.

juho/DPA / DPA
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(