HOME

Sudans Militär hebt Ausgangssperre auf

Khartum - Im Sudan ist nach zwei Machtwechseln innerhalb eines Tages unklar, ob Militär und Opposition sich auf eine Führung des Landes einigen werden. Der neue Anführer des militärischen Übergangsrats, Abdel Fattah Burhani, erklärte die von seinem Vorgänger verhängte Ausgangssperre für aufgehoben und versprach, das Militär werde innerhalb von maximal zwei Jahren die Macht an eine zivile Regierung abgeben. Allerdings forderten Oppositionsgruppen und Demonstranten weiterhin eine sofortige derartige Machtübergabe.

Sudan

Militär wechselt Spitze aus

Sudan: Erneuter Machtwechsel nach Putsch gegen Al-Baschir

Militär im Sudan wechselt Spitze aus - weitere Proteste

Abdelaziz Bouteflika

Nach 20 Jahren im Amt

Machtwechsel in Algerien: Bouteflika tritt zurück

Die drei populärsten Kandidaten bei der Ukraine-Wahl

Komiker Selenski führt in letzten Umfragen vor ukrainischer Präsidentschaftswahl

Neue Hannover-Führung will Rückzug des 50+1-Antrags prüfen

Neue Hannover-Führung will Rückzug des 50+1-Antrags prüfen

"Maduro, illegitimer Diktator, verschwinde", steht auf einem Plakat eines Demonstranten

USA forcieren Machtwechsel

Chaos in Venezuela: Müssen "Maduro und seine Kumpanen" abtreten?

Dos Santos (r.) übergibt die Macht an Lourenço

Machtwechsel in Angola vollendet

Kolumbiens neuer Staatschef Iván Duque

Rechter Politiker Duque tritt Amt als Kolumbiens Präsident an

Der siegreiche Oppositionsführer Mahathir Mohamad

92-jähriger Ex-Regierungschef feiert historischen Sieg bei Wahl in Malaysia

Graffito Kuba Castro

Ende einer Ära

In Kuba wird bald nichts mehr so sein, wie es war - und das ist auch gut so

NEON Logo
Annegret Kramp-Karrenbauer jubelt über Sieg bei Saarland-Wahl in der CDU-Zentrale

Saarland-Wahl

Kein Wechsel an der Saar: CDU trotzt erfolgreich dem Schulz-Effekt

Der Trump-Clan

Das ist die neue First Family

Durch Myanmar Teil I

Flug ins Reich der Pagoden

Von Till Bartels
Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy mit Vertretern seiner Volkspartei

Machtwechsel in Madrid?

Spanien wählt Veränderung - aber Rajoy will weiter regieren

Australiens Premierminister Tony Abbott hat keine Mehrheit mehr

Machtkampf verloren

Australischer Ministerpräsident Tony Abbott abgesetzt

Ghani ist der neue Präsident Afghanistans

Afghanistan

Ghani löst Karsai als Präsident ab

Historischer Machtwechsel

Präsidentschaftswahl in Afghanistan beginnt

Machtpoker nach Umsturz

Ukraine zwischen Hoffnung und Chaos

Landtagswahl in Hessen

Rot-Grün braucht für Machtwechsel die Linke

Neuer Präsident in Ägypten

Machtwechsel im Hauruck-Verfahren

Geringe Wahlbeteiligung

Sozialisten sorgen für Machtwechsel in Albanien

Parlamentswahl in Malta

Klarer Sieg für die Opposition