VG-Wort Pixel

Ri Sol Ju Das ist die mysteriöse Frau an Kim Jong Uns Seite

Sie steht an der Seite eines der bekanntesten Machthaber der Welt – doch ihr Leben ist geheimnisvoll.
 
Ri Sol Ju, die Ehefrau von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un.
 
Selbst ihr Alter ist unbekannt - Schätzungen zufolge ist Ri zwischen 25 und 30 Jahren alt.
 
Südkoreanische Geheimdienste berichten Details aus ihrem Privatleben:
 
Geboren wurde sie demnach bereits in der Elite des armen Landes.
 
Ihre Mutter soll Ärztin sein, ihr Vater Dozent.
 
2005 nahm Ri an der asiatischen Leichtathletik-Meisterschaft in Südkorea teil.  
 
Zudem soll sie Sängerin gewesen sein, berichten südkoreanische Zeitungen.
 
Kim Jong Un soll sie bei einem Konzert kennengelernt haben.
 
Die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap berichtet, Ri sei mit einem sechsmonatigen Spezialkurs auf ihre Rolle als First Lady vorbereitet worden.
 
Das Paar soll mittlerweile drei Kinder haben – sagt zumindest Dennis Rodman. Der Ex-NBA-Star pflegt eine umstrittene Freundschaft mit Kim Jong Un. In einem Interview mit dem britischen Guardian behauptet Rodman, er habe das zweite Kind – ein Mädchen namens Ju-ae – sogar in seinen Armen gehalten.
 
Trotz der vielen Geheimnisse: Dass Kim Jong Uns Frau überhaupt bekannt ist, ist schon ein kleines Wunder.
 
Denn seine Vorgänger - Vater Kim Jong Il und Großvater Kim Il Sung – zeigten sich nie in Begleitung ihrer Frauen in der Öffentlichkeit.
Mehr
Sie erscheint neben dem nordkoreanischen Machthaber während Raketentests und staatlicher Veranstaltungen. Doch wer ist diese Frau? Südkoreanische Geheimdienste berichten Details aus ihrem Privatleben.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker