VG-Wort Pixel

US-Häftling aus Nordkorea Rückkehr im Koma: Der seltsame Fall des Otto Warmbier

Im Frühjahr 2016 wurde US-Student Otto Warmbier in Nordkorea zu 15 Jahren Arbeitslager verurteilt - wegen einer Bagatelle. Mehr als ein Jahr später kehrte er nun in die Heimat zurück, allerdings im Koma. Die Erklärung aus Nordkorea dafür mutet seltsam an.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker