HOME
Türkei verurteilt US-Ultimatum zu russischen S-400

Türkei verurteilt US-Ultimatum im Streit um Kauf russischer S-400-Raketen

Im Streit um den geplanten Kauf russischer S-400-Luftabwehrraketen hat die Türkei ein Ultimatum Washingtons zur Annullierung des Geschäfts scharf verurteilt.

Recep Tayyip Erdogan

Erdogan verbittet sich Kritik an Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul

Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu im AFP-Gespräch

Istanbuls abgesetzter Bürgermeister kündigt "Revolution" für Demokratie an

Recep Tayyip Erdogan lässt sich auf einer Fraktionssitzung der AFP in Ankara feiern

Istanbul in der Türkei

"Kriegserklärung gegen die Demokratie" - massive Kritik an Annullierung von Bürgermeisterwahl

Istanbuls Bürgermeister Ekrem Imamoglu

Heftige Kritik an Annullierung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

Erdogan-Gegner demonstrieren in Istanbul

Türkische Gemeinde in Deutschland kritisiert Annullierung der Wahl in Istanbul

Bürgermeister Ekrem Imamoglu am Montagabend

EU fordert Begründung für Annullierung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

HDP protestiert gegen Annullierung von Wahlerfolgen

Prokurdische Partei in der Türkei protestiert gegen Annullierung ihrer Wahlsiege

Bei Eurowings häufen sich wieder Annullierungen und Verspätungen 

Eurowings

Wie aus einem einstündigen Flug eine Odyssee durch Deutschland wurde

Von Ellen Ivits
Nicolas Cage will seine vierte Ehe annullieren lassen

Nicolas Cage

Er lässt seine Ehe für nichtig erklären

Fayulu (links) vor dem Verfassungsgericht

Zweitplatzierter im Kongo beantragt Annullierung des Wahlergebnisses

Ghosn bleibt in Haft

Gericht in Tokio verweigert Automanager Ghosn Haftentlassung

Österreich Verfassungsgericht

Bundespräsidentenwahl in Österreich

Das Netz lacht sich schlapp über die Wahlwiederholung

Winterchaos in Deutschland

Frankfurter Flughafen geht auf Normalbetrieb

Ägypten

Wahlen finden im politischen Vakuum statt

Krise in Athen

Radikallinke drohen mit Annullierung des Sparprogramms

Proteste gegen Putin

Zehntausende fordern Annullierung der Wahlen

Tote, Randale, Betrugsvorwürfe

Präsidentenwahl stürzt Haiti ins politische Chaos

Wahlen im Cholera-geplagten Haiti

Zwölf Kandidaten fordern Annullierung

Demonstration der Stärke

Südkorea provoziert den Norden mit Seemanöver

Kriegsrhetorik in Korea

Nordkorea kündigt Seegrenzen-Abkommen auf

Justizskandal in Frankreich

Jungfräulichkeit als Staatsaffäre

Verspätungen

Ihr Recht als Fluggast

Firmenpleiten

SPD will Arbeitszeitkonten schützen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(