HOME
Polizei
+++Ticker+++

News des Tages

Mutmaßlicher Kontaktmann von Terrorist Amri in Berlin festgenommen

Isabella 'Levina' Lueen singt für Deutschland beim ESC im Mai
+++ Ticker +++

News des Tages

Isabella "Levina" Lueen startet für Deutschland beim ESC

Blaulicht der Polizei (Symbolbild)
Live

News des Tages

Mädchen in Texas schießt auf Mitschülerin und richtet sich selbst

Die Bundesregierung glaubt, dass Ankara seit Jahren mit Islamisten zusammenarbeitet

Hamas, IS und Co.

Ist die Türkei eine Drehscheibe für Islamisten?

Video-Screenshot zeigt eine Szene aus dem Theaterstück

"Festival für Erziehung"

Palästinenser-Kinder "töten" in Theaterstück Israelis

Israel

Barack Obama "sehr besorgt" über Gewalt in Nahost

Mehrere Polizisten stehen an einem durch eine Explosion beschädigten Auto einer palästinensischen Attentäterin

Nahost-Konflikt

Die Spirale der Gewalt dreht sich immer schneller

Trümmer liegen vor einer Mauer mit einem "Gaza"-Grafitto

Wegen Gaza-Berichterstattung

Israels Regierung macht sich über internationale Medien lustig

Im völlig festgefahrenen Nahost-Friedensprozess hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier Israel und Palästinenser zu neuen Verhandlungen aufgefordert

Bundesaußenminister in Israel

Steinmeier drängt in Jerusalem auf Zweistaatenlösung

Amal und George Clooney bei einem Wohltätigkeits-Event in New York

George Clooneys Frau Amal

Klug und Clooney

Von Michael Streck
Die Überbleibsel des Sturms: Schnee und Kälte

Schnee in Israel

Zwei Babys im Gazastreifen erfroren

Israelische Sicherheitskräfte stehen vor den Überresten eines Sprengsatzes, der aus dem Gazasreifen abgefeuert worden sein soll. Der Angriff soll Auslöser für die israelischen Luftangriffe gewesen sein.

Nahost-Krise

Israel greift Ziele im Gazastreifen an

Umstrittener Hardliner: Israels Außenminister Avigdor Liebermann

Israelischer Außenminister

Sollte Liebermann mit einem Raketenwerfer getötet werden?

Ein Fatah-Führer telefoniert während er den Schaden an seinem Auto inspiziert

Vor zehntem Todestag von Arafat

Anschlagsreihe erschüttert Gaza

Kampf gegen IS

Dschihadistenvorstoß in Kobane scheint vorerst gestoppt

Geberkonferenz in Kairo

Gaza erhält mehr zwei Millarden Dollar für Wiederaufbau

Palästinenserpräsident Mahmud Abbad spricht vor der UN-Generalversammlung am 26. September in New York

Nach "Hassrede" vor der UN

USA und Israel greifen Palästinenserpräsident Abbas an

Kundgebung gegen Antisemitismus

Angela Merkel: Jüdisches Leben ist Teil unserer Identität

Mahmud Abbas

Mahmud Abbas

Palästinenserchef droht Hamas

Israels Ministerpräsident Netanjahu Netanjahu sagt, die israelische Armee habe der Hamas im jüngsten Gaza-Krieg einen "schweren Schlag" versetzt

Nach dem Gaza-Krieg

Netanjahu will die Hamas weiter stürzen

Schule voll mit Flüchtlingen: Während der Schulanfang naht, wohnen tausende Palästinenser in den Schulen, wo sie Schutz vor den Raketen aus Israel suchten

Schulanfang in Gaza

Unterricht zwischen Flüchtlingen und Trümmern

Palästinenser feiern am Dienstagabend die unbefristete Waffenruhe ausgelassen auf den Straße von Gaza Stadt

Vereinbarung zwischen Israel und Hamas

Unbefristete Waffenruhe im Gazastreifen hält

Palästinenser feiern am Dienstagabend die unbefristete Waffenruhe ausgelassen auf den Straße von Gaza Stadt

Gaza-Krieg

Waffenruhe zwischen Israel und Hamas hält in der Nacht

Vor wenigen Stunden schlugen noch israelische Raketen in Rafah ein. Doch jetzt sollen die Waffen vorerst schweigen, kündigt Palästinenserpräsident Abbas an.

Gaza-Krieg

Israel und Hamas einigen sich auf unbefristete Waffenruhe

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(