HOME
Scott Daniel Warren

US-Justiz

Dieser Mann hat Migranten mit Brot und Wasser versorgt. Dafür drohen ihm nun 20 Jahre Haft

Scott Warren arbeitet in der Wüste von Arizona als ehrenamtlicher Mitarbeiter einer Hilfsorganisation. Weil er zwei Migranten Unterschlupf gewährt und sich um sie gekümmert hat, wird ihm nun der Prozess gemacht. Aber warum?

NEON Logo
"Denn sie wissen nicht, was passiert": Barbara Schöneberger, Günther Jauch (l.) und Thomas Gottschalk stellen ihr Improvisatio

TV-Tipps

TV-Tipps am Samstag

"Gottschalks große 68er-Show": Thomas Gottschalk im Interview mit Hollywood-Legende Peter Fonda

Vorschau

TV-Tipps am Samstag

Höhlenarchitektur im Tessin

Leben unter der Felsplatte - spektakuläres Appartement in den Alpen

Einbrecher versteckt sich in Schneehaufen vor Polizei (Symbolbild)

Frostiger Unterschlupf

Einbrecher versteckt sich in Schneehaufen vor Polizei

Eine Kreuzspinne, gut erkennbar am gepunkteten Kreuz auf dem Rücken

Ansturm der Achtbeiner

Sind Kreuzspinnen gefährlich?

Von Lea Wolz

Kinotrailer

"Das magische Haus"

Nach Verkündung der Ehepause

Michael Douglas findet Unterschlupf bei Wirtschaftsmagnat

NSA-Spion

Russisches Konsulat in Hongkong bot Snowden Unterschlupf

Bürgerkrieg in Syrien

Das Massaker von Tremseh - 15 Stunden Kampf, Rache und Tod

Kinotrailer

"Performance"

"Safe House" im Kino

Hetzjagd mit Hollywood-Stars

USA haben keine Beweise

Pakistan wusste wohl nichts vom Bin-Laden-Versteck

Nach der Hochzeit von Kate und William

Der kleine Bruder bietet Unterschlupf

Nach Wikileaks Enthüllungen

Ecuador will Julian Assange Unterschlupf gewähren

USA boten mehr als Asyl

Gute Positionen für deutsche Nationalsozialisten

Hamburg und Rheinland-Pfalz

Guantanamo-Häftlinge in Deutschland gelandet

Neues Rückzugsgebiet

ETA-Sprengstoff in portugiesischem Unterschlupf gefunden

Baskische Untergrundorganisation

Portugiesische Polizei hebt ETA-Unterschlupf aus

US-Erdbeben-Hilfe für Haiti

Flüchtlinge sollen auf Guantanamo Unterschlupf finden

Illegale Migranten

Für eine Zukunft daheim

Kenia

Betrogen und vertrieben

Sahara

Extremisten nutzen mobile Lager

Saddam-Festnahme

Der entscheidende Hinweis

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(