VG-Wort Pixel

Schwarze Null 2015 Bundeshaushalt ohne neue Schulden unter Dach und Fach


Der Bundestag beschließt einen historischen Haushalt: Seit Jahrzehnten ist es der erste, ohne neue Schulden. Nach zweiwöchiger Debatte stimmten die Abgeordneten heute für den Etat.

Der erste Bundeshaushalt ohne neue Schulden seit Jahrzehnten ist unter Dach und Fach. Der Bundestag stimmte nach viertägiger Haushaltsdebatte dem Etat für 2015 endgültig zu. In namentlicher Abstimmung votierten 474 Abgeordnete dafür, 113 stimmten dagegen, es gab eine Enthaltung.

Vorgesehen sind im Haushalt 2015 Ausgaben von insgesamt 299,1 Milliarden Euro, etwas mehr als im laufenden Jahr. Die Neuverschuldung soll erstmals seit 46 Jahren bei Null liegen. Im laufenden Jahr sind noch 6,5 Milliarden Euro neue Schulden eingeplant.

yps/AFP AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker