A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundeshaushalt

Nachrichten-Ticker
Albig stößt mit Straßen-Abgabe auf breiten Widerstand

Der Vorstoß von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) für eine pauschale Straßenreparatur-Abgabe für alle Autofahrer stößt auf breiten Widerstand.

Schlagloch-Abgabe
Schlagloch-Abgabe
Albig warnt vor "Infarkt der Infrastruktur"

100 Euro pro Jahr von jedem Autofahrer für die Sanierung der Straßen - mit diesem Vorstoß sorgte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig für Ärger. Doch trotz Kritik legt er nun nach.

Vorschlag einer Autofahrergebühr
Vorschlag einer Autofahrergebühr
Albigs Schlagloch-Abgabe ärgert alle

Massive Kritik an Schleswig-Holsteins Ministerpräsident: Torsten Albig will von den Autofahrern 100 Euro pro Jahr für den Erhalt der Straßen kassieren. Seine Idee stößt auf einhellige Ablehnung.

Nachrichten-Ticker
Opposition lehnt Sonderabgabe für Autofahrer ab

Der Vorschlag von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) zu einer Straßenreparatur-Abgabe stößt bei der Opposition auf Ablehnung.

Buchvorstellung
Buchvorstellung
Flaschenpost von Rainer Brüderle

"Jetzt rede ich!"- Der gescheiterte FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle stellt in Berlin sein Buch vor. Darin wehrt er sich gegen die Sexismus-Vorwürfe. Eine Reise in die Vergangenheit.

Haushaltsdebatte im Bundestag
Haushaltsdebatte im Bundestag
Merkel in Spendierlaune

Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigt großflächige Investitionen in Deutschlands Zukunft an. Die Opposition wirft der Großen Koalition verantwortungslose Politik zulasten kommender Generationen vor.

Nachrichten-Ticker
Unions-Kritik an Tarifabschluss für öffentlichen Dienst

Der haushaltspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Norbert Barthle (CDU), hat den Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen kritisiert.

Wirtschaft
Wirtschaft
"Spiegel": Schäuble erwartet Ende der Niedrigzinspolitik

Die Bundesregierung erwartet nach "Spiegel"-Informationen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) schon bald die Leitzinsen anhebt. Das gehe aus einem internen Vermerk des Bundesfinanzministeriums hervor, schreibt das Magazin.

Nachrichten-Ticker
Zahl der Toten bei Erdrutsch in den USA steigt auf 14

Katastrophenschutz-Chef John Pennington glaubt an Wunder, doch angesichts des riesigen Bergs aus Geröll und Steinen in der US-Gemeinde Oso wird die Hoffnung auf Überlebende stündlich geringer: Nach dem dramatischen Erdrutsch in den USA ist die Zahl der Toten auf mindestens 14 gestiegen, mehr als 170 Menschen werden noch vermisst.

Nachrichten-Ticker
Zahl der Toten bei Erdrutsch in den USA steigt auf 14

Katastrophenschutz-Chef John Pennington glaubt an Wunder, doch angesichts des riesigen Bergs aus Geröll und Steinen in der US-Gemeinde Oso wird die Hoffnung auf Überlebende stündlich geringer: Nach dem dramatischen Erdrutsch in den USA ist die Zahl der Toten auf mindestens 14 gestiegen, mehr als 170 Menschen werden noch vermisst.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?