A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundeshaushalt

Misshandlung von Flüchtlingen
Misshandlung von Flüchtlingen
Das Geschäft mit dem Schutz

Dass Asylsuchende in Deutschland durch Wachleute misshandelt werden, zeigt: Die Unterbringung von Flüchtlingen durch private Unternehmen ist ein Problem. Der Staat sollte sich dringend darum kümmern.

Wirtschaft
Wirtschaft
Merkel warnt vor Wiederaufflammen der Euro-Krise

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor einer Rückkehr der Euro-Krise gewarnt.

Politik
Politik
SPD-Spitze greift von der Leyen scharf an

Die mangelhafte Bundeswehr-Ausrüstung sorgt für Ärger in der Koalition. Die SPD-Spitze wirft Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) eine Vernachlässigung ihrer Arbeit vor.

Verkehrsminister
Verkehrsminister
Dobrindts Milliarde reicht nur für 78 Brücken

In Deutschland müssen tausende Brücken dringend saniert werden. Verkehrsminister Alexander Dobrindt will eine Milliarde investieren ? doch das reicht nur für wenige Projekte.

Nachrichten-Ticker
Dobrindt sucht bei Pkw-Maut Lösung für Grenzregionen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will den Kritikern seiner Pkw-Maut nun offenbar doch entgegenkommen.

Nachrichten-Ticker
Bundestag setzt Debatte über Bundeshaushalt 2015 fort

Der Bundestag setzt heute seine Beratungen über den Haushaltsentwurf 2015 fort.

Nachrichten-Ticker
Merkel lobt Haushaltsdisziplin der Koalition

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Bundestag die Haushaltsdisziplin der großen Koalition hervorgehoben und zugleich die Fortsetzung des Reformkurses in der gesamten Eurozone angemahnt.

Nachrichten-Ticker
Merkel lobt Haushaltsdisziplin der Koalition

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Bundestag die Haushaltsdisziplin der großen Koalition hervorgehoben und zugleich die Fortsetzung des Reformkurses in der gesamten Eurozone angemahnt.

Politik
Politik
Bund und Länder streiten über "Soli"-Einnahmen

Die Steuerzahler können auf keine Entlastungen durch einen Wegfall des Solidaritätszuschlags nach 2019 hoffen.

Politik
Politik
Schäuble: Setzen Sparkurs trotz Krisen fort

Deutschland will trotz wachsender politischer Spannungen weltweit und konjunktureller Rückschläge in Europa die Sanierung der Staatsfinanzen vorantreiben. Das bekräftigte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in Berlin zum Auftakt der Haushaltsberatungen des Bundestages.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?