A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Die Volksvertretung im Berliner Reichstag

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufgabe. Im Normalfall hat er 598 Mitglieder, meist sind es wegen Überhangmandaten mehr. Der Bundestagspräsident ist der Hausherr, er kann im Zweifelsfall auch Abgeordnete rausschmeißen lassen. Der Bundestag wählt mit absoluter Mehrheit den Kanzler, kontrolliert die Bundesregierung und den Einsatz der Bundeswehr. Hinein kommt eine Partei nur, wenn sie fünf Prozent der Zweitstimmen oder drei Direktmandate per Erststimme erreicht. Im Plenarsaal hängt ein Bundestagsadler, 2,5 Tonnen schwer. Der Bundestag hat eine eigene Postleitzahl: 11011.

Nachrichten-Ticker
Dreitägige Aussgangssperre in Sierra Leone wegen Ebola

Angesichts der dramatischen Lage durch die Ebola-Epidemie will die Regierung in Sierra Leone der Krankheit nun mit einer dreitägigen landesweiten Ausgangssperre entgegenwirken.

Nachrichten-Ticker
Dreitägige Aussgangssperre in Sierra Leone wegen Ebola

Angesichts der dramatischen Lage durch die Ebola-Epidemie will die Regierung in Sierra Leone der Krankheit nun mit einer dreitägigen landesweiten Ausgangssperre entgegenwirken.

Nachrichten-Ticker
Ärzte ohne Grenzen: Berlin tut nichts gegen Ebola-Krise

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) hat der Bundesregierung angesichts der Ebola-Epidemie in Westafrika Untätigkeit vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Ärzte ohne Grenzen: Berlin tut nichts gegen Ebola-Krise

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) hat der Bundesregierung angesichts der Ebola-Epidemie in Westafrika Untätigkeit vorgeworfen.

Streit um Asylrechtsreform
Streit um Asylrechtsreform
Grünen-Chef Özdemir glaubt nicht an Einigung

Am Freitag wird im Bundesrat über die geplante Asylrechtsreform von CDU/SPD abgestimmt. Die Opposition will das Gesetz verhindern - an einen Kompromiss glauben zumindest die Grünen nicht.

Panorama
Panorama
Merkel verspricht Liberia Hilfe im Kampf gegen Ebola

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Liberia rasche Hilfe im Kampf gegen das tödliche Ebola-Virus versprochen. Dabei könnte auch die Bundeswehr zum Einsatz kommen.

Politik
Politik
Studie: Kommunen planen höhere Steuern und Gebühren

Klamme Kommunen drehen an der Gebührenschraube oder streichen Leistungen - nach einer Studie in "großem Stil". Und das, obwohl die Kommunalhaushalte insgesamt Überschüsse ausweisen und die Steuern sprudeln. Aber eben nur in finanz- und wirtschaftsstarken Städten.

Nachrichten-Ticker
Merkel sieht Katar als Verbündeten gegen Dschihadisten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht das Golfemirat Katar als Verbündeten im Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS).

Junge Union
Junge Union
Der Kampf um den Vorsitz

Stabilität war lange Zeit das Credo der Jungen Union - sowohl inhaltlich als auch personell. Mit einer Kampfkanditaur um den Vorsitz soll sich das jetzt ändern.

Nachrichten-Ticker
Merkel empfängt Emir von Katar in Berlin

Mehrere Politiker von SPD, Linken und Grünen haben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gefordert, beim Besuch des Emirs von Katar auch kritische Themen wie die Unterstützung des Staates für die Dschihadisten anzusprechen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?