VG-Wort Pixel

stern-Umfrage zur PKW-Maut Deutsche glauben nicht an Dobrindts Kostenlos-Versprechen


Verkehrsminister Dobrindt sagt: Die Maut kostet die Deutschen nichts. Mehr als Dreiviertel glauben ihm jedoch nicht. Lediglich in einer Oppositionspartei werden die Maut-Pläne geschätzt.

Die überwiegende Mehrheit der Deutschen glaubt der Ankündigung von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) nicht, dass die geplante PKW-Maut nur Ausländer finanziell belasten wird. 77 Prozent der Bürger gehen nach einer Forsa-Umfrage für den stern davon aus, dass sie die Maut auch in ihrem eigenen Geldbeutel spüren werden. Nur 20 Prozent glauben den Versprechen des Verkehrsministers. Das Misstrauen der Bürger ist über Parteigrenzen hinweg groß. Besonders skeptisch sehen Wähler der Linken (85 Prozent) die Aussagen Dobrindts. Am größten ist das Vertrauen bei den Wählern der Grünen mit 25 Prozent.

Datenbasis: Das Forsa-Institut befragte am 9. und 10. Juli 2014 im Auftrag von stern 1001 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger, die durch eine computergesteuerte Zufallsstichprobe ermittelt wurden. Die statistische Fehlertoleranz liegt bei +/- 3 Prozentpunkten.

Weitere Umfragen ...

Lesen Sie im neuen stern.

Laura Himmelreich

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker