HOME
Geldwäsche

Geldwäsche im großen Stil

«Russischer Waschsalon» - 50 Millionen Euro beschlagnahmt

Der «russische Waschsalon» wusch keine Wäsche - sondern Geld. Deutsche Behörden haben einen kleinen Teil von 20 Milliarden Dollar russischem Schwarzgeld sichergestellt, dem Ermittler rund um den Globus nachspüren.

BKA-Chef: Fokus auf Intensivtäter aus Nordafrika richten

Statistik zu Messerangriffen kommt womöglich erst 2022

Nach Missbrauch auf Campingplatz: Meldepflicht für Provider

Pressekonferenz

Mehr als 1000 Taten in NRW

Nach Missbrauchsfällen: Meldepflicht für Provider verlangt

Der Campingplatz in NRW, auf dem der Missbrauch begangen wurde; Johannes-Wilhelm Rörig, Unabhängiger Beauftragter der Regierung

Nach massenhaftem Leid auf Campingplatz

Experte fordert: Internet-Provider zum Kampf gegen Kindesmissbrauch verpflichten

Ein Toter und sechs Verletzte durch Schüsse auf französischer Insel Korsika
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann schießt um sich - ein Toter und sechs Verletzte auf Korsika

Neonazis auf einer Kundgebung (Archivbild)

Auskunft der Bundesregierung

Neonazis trafen sich mehrfach zum Schieß-Training im Ausland

Polizeieinsatz gegen kriminelle Clans in Berlin

Bundeskriminalamt will ausländische Clans verstärkt ins Visier nehmen

Videoaufnahmen vom Angriff auf den AfD-Politiker Frank Magnitz der polizei Bremen

Fahndung nach den Tätern

Im Video: So lief der Angriff auf AfD-Politiker Magnitz

Von Daniel Wüstenberg
Szene aus "Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss", Sendeanlagen Koblenz und Longinusturm

ARD-Mehrteiler läuft gerade wieder

Wie rechte Terroristen die "Holocaust"-Ausstrahlung vor 40 Jahren verhindern wollten

Von Daniel Wüstenberg
Sondersitzung des Innenausschusses

SPD-Innenexperte kritisiert Informationspolitik des BSI bei Datendiebstahl

Ein Flugzeug der Fluggesellschaft British Airways im Anflug auf den Flughafen Heathrow
+++ Ticker +++

News des Tages

Erneut Drohnensichtung - Flughafen London Heathrow stoppt zeitweise alle Abflüge

BKA-Chef Holger Münch, BSI_Chef Arne Schönbohm und Bundesinnenminister Horst Seehofer zum Hackerangriff

Ermittlungen zum Hackerangriff

Und plötzlich steht die Polizei vor der Tür – so flog der "Kinderzimmer-Täter" auf

Video

Ermittler: Hacker nennt als Motiv Ärger über Politiker-Aussagen

Verbreitet wurden die Links zu den geklauten Daten über einen inzwischen gesperrten Twitter-Account

Datenklau bei Politikern und Prominenten

Polizei nimmt 20-Jährigen in Hessen fest - Verdächtiger gesteht "in vollem Umfang"

Horst Seehofer

Seehofer berät mit Chefs von BSI und BKA über Datendiebstahl

Horst Seehofer und Arne Schönbohm

Nach heftiger Behörden-Schelte verspricht Seehofer Transparenz zu Datendiebstahl

Amokfahrt in Bottrop und Essen - Was über Tat und mutmaßlichen Täter bisher bekannt ist

Amokfahrt im Ruhrgebiet

"Klare Absicht, Ausländer zu töten": Was über den mutmaßlichen Täter bisher bekannt ist

Früherer BKA-Präsident Herold gestorben

Früherer BKA-Chef Herold im Alter von 95 Jahren gestorben

Logo des Bundeskriminalamts

Bundeskriminalamt verstärkt Kampf gegen Terrorismusfinanzierung

"Nord bei Nordwest: Waidmannsheil": Tierarzt Hauke Jacobs und Hund Holly

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

"Letzte Spur Berlin": Sternekoch Brenner (Steffen Groth, r.) lässt kein "geht nicht" gelten, auch nicht von seinem Sous-Chef T

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Donnerstag

"Der Prag-Krimi: Wasserleiche": Jan Koller (Roeland Wiesnekker, l.), seine Kollegin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) u

Vorschau

TV-Tipps am Donnerstag

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.