HOME
Eine Flagge des Islamischen Staates

Terrorbekämpfung

BKA besitzt brisante IS-Papiere über deutsche Kämpfer

Locky Trojaner BKA

Achtung, Falle!

BKA-Mail warnt vor Locky-Trojaner - und verseucht stattdessen Ihren PC

Von Malte Mansholt

Crystal Meth

Das Gift, das sich durch Deutschland frisst

Von Jan Rosenkranz
Flagge des Islamischen Staates auf einem Haus an der syrisch-türkischen Grenze

Bundeskriminalamt

Über 800 deutsche Dschihadisten nach Syrien und Irak gereist

Fast 4800 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge waren Anfang des Jahres zumindest zeitweise verschwunden

Zahlen des Bundeskriminalamtes

Fast 4800 Flüchtlingskinder in Deutschland vermisst

Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe

Dokudrama "Letzte Ausfahrt Gera"

Was ist wahr an der ZDF-Story über Beate Zschäpe?

Übergriffe in der Silvesternacht

BKA-Bericht

Nicht nur Köln und Hamburg: Übergriffe auf Frauen in zwölf Bundesländern

RAF im Zeitraffer - so müssten Burkhard Garweg, Daniela Klette und Ernst-Volker Wilhelm Staub jetzt aussehen

Neue RAF-Spuren

Früher RAF-Terroristen, jetzt profane Räuber

Von Dieter Hoß
Foto des mutmaßlichen Attentäters von Istanbul, Nabil Fadli

Bombenanschlag

Zweifel an der Identität des Attentäters von Istanbul

Polizeiwagen stehen am Kölner Dom

+++ Übergriffe in Köln +++

Innenminister Jäger gerät wegen Kölner Vorfälle unter Druck

Polizeiwagen vor dem Hauptbahnhof Köln

Übergriffe in Köln

Mehrheit befürchtet Kriminalitätsanstieg durch Flüchtlinge

Angreifer von Paris lebte in Flüchtlingsheim in Deutschland

Angriff auf Polizeiwache

Pariser Angreifer lebte in Flüchtlingsheim im Ruhrgebiet

Der Hauptbahnhof in München gilt als ein mögliches Anschlagsziel

Terrorwarnung in München

Was wir wissen - und was nicht

Neujahr am Münchner Hauptbahnhof: Auch hier zeigt die Polizei verstärkt Präsenz.

Terroralarm in München

Was in der Silvesternacht und danach geschah

Polizisten stehen in München (Bayern) vor dem Hauptbahnhof

Hinweise auf Anschlagspläne

Polizei warnt: In München besteht weiter erhöhte Terrorgefahr

Irakische Pässe

Dschihadisten-Miliz

IS erbeutet tausende Pässe - Behörden warnen vor Sicherheitsrisiko

Geldscheine, abgepacktes Kokain und Handfeuerwaffen im Dezember 2012 in Hamburg in der Polizeidirektion.

Beschlagnahmte Güter

Wo das schmutzige Geld landet

Von Dirk Liedtke

stern-Serie zum NSU-Terror (I)

"Tun Sie, was ich sage" - wie Akten in der NSU-Affäre vernichtet wurden

Von Nicolas Büchse
Die Terroristen, die für die Anschläge in Paris verantwortlich waren und sind, kamen einst aus der Mitte der Gesellschaft

Terroristen in Europa

Sie sind unter uns

Das Pegida-Bündnis versucht die Terroranschläge auf Paris zu nutzen, um auf den Demonstrationen Zuspruch zu erhalten

Interview mit Politikwissenschaftler

Was der Terror mit Rechtsextremen macht

"Paris gibt sich der Angst nicht hin" - die Parole auf dem Platz der Republik sollte auch für Deutschland gelten

Nach den Anschlägen von Paris

Warum Angst die falsche Antwort ist

Importiert und aufpoliert: Bei einem norddeutschen Händler fand der stern scheinbare Top-Angebote mit bewegter Vergangenheit.

Kriminelle Gebrauchtwagenmasche

Wie aus Wracks Hochglanz-Autos werden

Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze nahe Wegscheid

Flüchtlingskrise

Flüchtlinge sollen an fünf Grenzübergängen nach Deutschland kommen

Ein Bild der Zerstörung bot sich nach einem Nagelbombenanschlag in der Kölner Kreupstraße (Archivfoto). 22 Menschen waren verletzt worden.

Eklat vor Gericht

Polizei bestätigt: Nebenklägerin im NSU-Prozess war erfunden