Architektur Das neue München: Diese Projekte werden die Stadt spektakulär verändern

Formvollendet: 2007 eröffnete die BMW Welt 
der Wiener Vision­äre Coop Himmel­b(l)au, heute Bayerns meistbesuchte Touristenattrak­tion.
Formvollendet: 2007 eröffnete die BMW Welt 
der Wiener Vision­äre Coop Himmel­b(l)au, heute Bayerns meistbesuchte Touristenattrak­tion.
© Max Arens
Konzerthaus, Atelierturm, Hauptbahnhof: In den nächsten Jahren wird München sein architektonisches Antlitz stark verändern. Unterwegs zu den spannendsten Projekten.

Wenn das Glockenspiel im Rathausturm zur Mittagszeit seine Figuren tanzen lässt, tagt auf dem Münchner Marienplatz für gewöhnlich eine touristische Vollversammlung.

Menschen aus aller Welt sind dann in akrobatisch anmutenden Positionen zu beobachten, während sie versuchen, Rathaus, Mariensäule und die weltberühmten Zwillingstürme der Frauenkirche auf ein gemeinsames Motiv ihrer Smartphone- Kameras zu bannen.


Mehr zum Thema



Newsticker