HOME

Eigene Insel: Ein Platz an der Sonne zu versteigern

So wird der Traum von der eigenen Insel wahr: Wer 500.000 Dollar locker macht, kann beim Internetauktionshaus "E-Bay" ein Stück der Jungfraueninseln erwerben und Nachbar von Mel Gibson und Co. werden.

Laut Werbung ist es die "letzte wirklich jungfräuliche" Insel der Welt. Die Rede ist vom 95 Hektar großen "Thatch Cay", das zu den amerikanischen Jungferninseln gehört und knapp einen Kilometer vor St. Thomas liegt. Die winzige Karibik-Insel kommt bei einer Internet-Auktion unter den Hammer. Interessenten können beim Online-Auktionshaus "E-Bay" mitsteigern.

Inselbesitzer für 500.000 Dollar

Zur Wahl stehen drei Parzellen, das Mindestgebot für die günstigste Variante liegt bei 500.000 Dollar und endet bei einer Million Dollar für das größte Stück. Gebote werden noch bis zum 15. Januar angenommen.

Prominente Nachbarn

„Dort hat noch niemand gelebt, zumindest nicht legal“, sagte Scott McIntyre, Präsident des kalifornischen Unternehmens Idealight, dem Thatch Cay gehört. Die Insel biete beste Voraussetzungen zum Tauchen und auf Grund ihrer erhöhten Lage einen unversperrten Blick auf die übrigen Jungferninseln. Gratis dazu gibt es Nachbarn wie Mel Gibson, der auf den Virgin Islands ebenfalls eine eigene Insel besitzt.

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity