VG-Wort Pixel

Tausch gegen Economy-Ticket Lust auf ein First-Class-Flugticket? Dieser Mann macht's möglich

Prägen Sie sich das folgende Gesicht gut ein...
Denn es könnte Ihnen den Luxus-Traum eines First-Class-Fluges erfüllen. Wenn Sie den Mann zur richtigen Zeit erkennen!
Denn Reiseblogger Gilbert Ott tauscht seinen First-Class-Sitz mit einem beliebigen Sitz eines Mitfliegenden. Der Passagier, der ihn am Flughafen findet, mit ihm in dem gleichen Flieger sitzt und ihn als erstes um den Tausch bittet, bekommt ihn.
Für den 30-jährigen Ott ist Fliegen nichts Besonderes. Bis zu Hundert Mal pro Jahr sitzt er ein einem Flugzeug. Immer in der Business oder First Class. Auf Instagram oder Twitter gibt er wenige Tage vor seinem Abflugtag Tipps über seinen Aufenthaltsorten bekannt.
Die Aktion ist jedoch nicht ganz uneigennützig: Ott möchte auf seinen Blog "God Save the Points" aufmerksam machen. Dort beschäftigt er sich mit Reisedeals und -tipps.
Seine Flugerfahrung resultiert aus einer Fernbeziehung mit seiner jetzigen Frau Laura Burns. Die beiden mussten für eine längere Zeit viele Kilometer zurücklegen, um sich zu sehen. Dieses Wissen möchten sie jetzt an andere Reisende weitergeben.
Ott gibt an, in diesem Jahr noch Städte wie Zürich, Luxemburg und Frankfurt zu bereisen. Also: Augen auf! Vielleicht sind Sie der nächste glückliche Gewinner.
Mehr
Wer zuerst kommt, fliegt First Class statt Economy: Reiseblogger Gilbert Ott fliegt so oft, dass das Fliegen erster Klasse nichts Besonderes mehr für ihn ist. Wer den Mann am Flughafen erkennt, bekommt daher ein unverhofftes Upgrade.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker