VG-Wort Pixel

Person überwindet Sicherheitszaun Las Vegas: Mann klettert kurz vor dem Start auf Tragfläche einer Boeing


Zwischenfall in Las Vegas: Gerade will eine Boeing 737 zur Startbahn rollen, da sehen Passagiere, wie eine Person auf dem linken Flügel tanzt, sich die Schuhe auszieht und dann etwas ganz Kurioses versucht.

Die Fluggäste an Bord der Boeing 737 von Alaska Airlines trauten ihren Augen nicht - war es eine Halluzination? Alle jene, die einen Fensterplatz auf der linken Seite des Jets hatten, der am Samstagmittag zu einem Flug von Las Vegas nach Portland im Bundesstaat Oregon fliegen sollte, sahen auf dem Flügel plötzlich einen Mann, der aus dem Nichts aufgetaucht war, und eine eigenartige Show abzog.

Die Crew musste die Startvorbereitungen abbrechen. Die Person schaute zunächst in Richtung Flugzeugrumpf, breitete die Arme im Wind aus und drehte sich dann um. Auf dem Bauch robbte der Unbekannte weiter zum Ende der Tragfläche, wo er sich aufrichtete, seine beiden Schuhe nacheinander auszog und einen Versuch unternahm, auf das Wingelt, die senkrecht stehende Flügelspitze, zu klettern.

Sturz auf harten Beton

Dieses Flügelteil ist bei der Boeing 737-900 im Vergleich zu anderen 737-Typen relativ hoch. Mehrere Videoclips, die von Passagieren in den sozialen Medien nach dem Vorfall hochgeladen wurden, verdeutlichen nicht nur die Größe des ungefähr drei Meter hohen Wingelts, sondern auch, dass die Person abrutschte und auf den Betonboden des Vorfeldes stürzte.

Herbeigerufene Sicherheitskräfte eilten hinzu und verhafteten den auf dem Boden liegenden Mann. Die Airline bestätigte inzwischen den Zwischenfall. Die Boeing 737 sei zum Gate zurückkehrt und einer Inspektion unterzogen worden.

US-Medien berichten, dass der "Wingman" inzwischen in eine psychiatrische Einrichtung überwiesen wurde. Bevor er auf den Flügel geklettert war, hatte er den Flughafenzaun überwunden - eine peinliche Sicherheitspanne für den Flughafen von Las Vegas.

Der Flug von Alaska Airlines mit dem Kürzel AS1367 startete am Samstag erst mit einer Verspätung von mehr als dreieihalb Stunden.

Quellen: "CNN"

Lesen Sie auch:

Sicherheitsdebakel: Mann rennt aufs Flugfeld und stoppt Flugzeug

Unbekannter überquert Landebahn - die Boeing kann nicht mehr ausweichen 

Plötzlich regnet es Dachziegel: Boeing von Emirates reißt Loch in Häuserdach

tib

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker