HOME

Pilotenstreik bei Lufthansa: Was Passagiere jetzt wissen müssen

Die Lufthansa stellt ihren Betrieb von Mittwoch bis Freitag weitgehend ein. Betroffen vom Pilotenstreik sind 425.000 Passagiere. Die wichtigsten Fragen und Antworten für Reisende.

Flugreisende müssen sich ab Mittwoch auf massive Behinderungen einstellen, wenn sie einen Flug mit Lufthansa gebucht haben. Die Vereinigung Cockpit (VC), die Gewerkschaft der Piloten, hat das Cockpitpersonal von Lufthansa und Germanwings ab Mittwoch zu einem dreitägigen Streik aufgerufen. Es handelt sich um einen der größten Ausstände in der Geschichte der Lufthansa.

Die Fluggesellschaft hat jetzt zu einer Maßnahme gegriffen, die sich bei Streiks in der letzten Zeit bewährt hat: Lufthansa und Germanwings haben in diesem Zeitraum die meisten Flüge abgesagt und einen Notfallflugplan veröffentlicht. Passagiere werden auf andere Fluggesellschaften umgebucht. Dadurch soll das große Chaos an den Flughäfen ausbleiben.

Im Folgenden geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen für betroffene Flugpassagiere.

Welche Flüge sind vom Streik betroffen?

Die Lufthansa reagiert auf den vom 2. April (ab 0 Uhr) bis zum 4. April (bis 23.59 Uhr) angedrohten Pilotenstreik mit einem riesigen Streichprogramm. Gut 3800 Flüge werden nicht durchgeführt. Rund 425.000 Fluggäste sind davon betroffen.

Eine Übersicht aller derzeit gestrichenen Lufthansa Flüge ist im Internet veröffentlicht. Hier können gestrichene Flüge auch erstattet werden.

Ebenfalls betroffen sind Flüge von Germanwings (Flugnummer beginnen mit 4U). Die Airline hat in den letzten Monaten fast alle Verbindungen, die nicht über die Drehkreuze der Lufthansa in München Frankfurt führen, übernommen. Alle wegen des Streiks gestrichenen Flüge können vor und nach dem geplanten Abflug bis einschließlich 11. April 2014 kostenfrei umgebucht oder storniert werden.

Gibt es einen Sonderflugplan und Ausnahmen?

Germanwings hat einen Ersatzflugplan mit Flügen veröffentlicht, die durchgeführt werden.

Die Lufthansa teilt auch mit, dass Flüge, die von der Tochter Eurowings geflogen werden, nicht bestreikt werden. Es handelt sich um Flugnummern mit LH und 4U-Bezeichnungen, die mit kleinen Regionaljets bedient werden und in den Tickets mit dem Hinweis "operated by Eurowings" versehen sind.

Piloten der Konzerntöchter Swiss International Air Lines, Austrian Airlines, Eurowings Lufthansa CityLine und Air Dolomiti sowie die Piloten von Brussels Airlines werden sich nicht am Ausstand beteiligen.

Wie werde ich über Flugänderungen informiert?

Lufthansa versendet Informationen über Flugänderungen per SMS und E-Mail an alle Passagiere, die ihre Kontaktdaten in der Buchung oder in ihrem Miles & More-Profil hinterlegt haben.

Kann ich mit meinem Flugticket auch Bahn fahren?

Betroffene Fluggäste können bei innerdeutschen Flügen auch auf Züge der Deutschen Bahn umsteigen, wenn sie ihre Flugscheine zuvor am Check-in Automaten oder im Internet gegen eine Bahnfahrkarte umgetauscht haben. Informationen zur Umwandlung von Germanwings Flugtickets in Bahntickets sind auf der Webseite www.germanwings.com/aktuell veröffentlicht.

Kann ich auch telefonisch Auskunft erhalten und umbuchen?

Lufthansa hat die kostenfreie Service-Telefonnummer 0800 - 850 60 70 eingerichtet. Kunden von Germanwings können sich an folgende Hotline 01806 - 320 320 wenden.

Habe ich bei Streik Anspruch auf eine Entschädigung?

Zwar haben Passagiere bei Annullierung, Überbuchung oder Verspätung ab drei Stunden laut EU-Verordnung Nr. 261/2004 Anspruch auf eine Entschädigung von bis zu 600 Euro, aber nur, wenn keine "außergewöhnlichen Umstände" vorliegen. Der Bundesgerichtshof hat jedoch entschieden, dass Streiks als außergewöhnlicher Umstand gelten. Daher besteht kein Anspruch auf eine Ausgleichszahlung.

Warum streiken die Piloten?

Gründe für den Streik sind die von Lufthansa einseitig gekündigten Übergangsrenten, die den Piloten bislang ein vorzeitiges Ausscheiden aus dem Beruf ermöglicht haben. In einer Urabstimmung hatten die rund 5400 Piloten zu 99,1 Prozent für einen Arbeitskampf zu diesem Thema gestimmt. Offen ist zudem der Tarifvertrag zu den Gehältern, bei dem die Vereinigung Cockpit ein Plus von knapp zehn Prozent verlangt.

Wird auch Ostern zu Streiks kommen?

Auch wenn die Fronten zwischen der Fluggsellschaft und der Vereinigung Cockpit verhärtet sind, laut VC werden "weitere Maßnahmen aus Rücksicht auf die Kunden bis nach Beendigung der Osterferien" ausgeschlossen.

tib/Agenturen

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(