HOME

Streik deutscher Ryanair-Mitarbeiter hat begonnen

Frankfurt - Deutsche Mitarbeiter der irischen Billig-Airline Ryanair haben in der Nacht einen 24-stündigen Streik aufgenommen. Sie folgten einem Aufruf der Gewerkschaften Vereinigung Cockpit und Verdi und legten ihre Arbeit nieder, wie eine Verdi-Sprecherin in Frankfurt am Main sagte. Die Fluggesellschaft hat 150 von 400 geplanten Flügen von und nach Deutschland gestrichen und nach eigenen Angaben alle betroffenen Passagiere darüber informiert. Bei dem Arbeitskampf geht es um erstmalig abzuschließende Tarifverträge für höhere Gehälter und bessere Arbeitsbedingungen.

Erneuter Streik trifft Ryanair - 150 Flüge gestrichen

Harte Fronten im Arbeitskampf bei Ryanair - Mittwoch Streik

Piloten: Ryanair wird kaum Flugzeuge in die Luft bekommen

Angekündigte Streiks

Ryanair fordert deutsche Piloten zur Arbeit auf

Mitarbeiter bei Ryanair im Streik

24 Stunden

Deutsche Ryanair-Piloten streiken am Mittwoch

Deutsche Ryanair-Piloten wollen am Mittwoch erneut streiken

24-Stunden-Streik

Deutsche Ryanair-Piloten wollen Mittwoch erneut streiken

Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Ein Einbrecher (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann findet toten Einbrecher im Keller

Vereinigung Cockpit

Ryainair-Streik könnte langwierig werden

Vertreter der Gewerkschaft VC vor Ryanair-Schalter

Vereinigung Cockpit: Ryanair-Mitarbeiter zahlen die Zeche

Pilotenstreik bei Ryanair: Rund 55.000 Passagiere kommen nicht an ihr Reiseziel

Hunderte Flüge gestrichen

Streik bei Ryanair begonnen: 55.000 Passagiere kommen nicht an ihr Reiseziel

Ryanair-Piloten streiken

Ryanair-Piloten am Freitag zu 24-stündigen Streiks aufgerufen

Ryanair-Piloten streiken

Vereinigung Cockpit und Ryanair informieren über Tarifstreit und drohende Streiks

Streiks bei Ryanair in Deutschland nicht ausgeschlossen

Streiks bei Ryanair in Deutschland werden wahrscheinlicher

Ryanair-Piloten streiken

Ryanair-Piloten in Deutschland stimmen für Streik - Frist bis 6. August

Ryanair-Piloten streiken

Zeitung: Ryanair bietet Vereinigung Cockpit neue Gespräche an

Maschine der Airline Ryanair

Gespräche von Ryanair mit Gewerkschaften bringen zunächst keine Entspannung

urn:newsml:dpa.com:20090101:171212-99-245189

Vereinigung Cockpit: Streiks bei Ryanair noch nicht vom Tisch

Eine Boeing 737 des irischen Billigfliegers Ryanair in Dublin

Neuer Ärger für Kunden

Bei Ryanair droht ein Pilotenstreik - gleich nach Weihnachten

Maschine von Ryanair

Vereinigung Cockpit ruft zu Streiks bei Ryanair auf

Letzter Air-Berlin-Flug am Freitag

Air-Berlin-Piloten drohen bei Eurowings Gehaltseinbußen von mehr als 40 Prozent

Lufthansa-Flieger

Lufthansa und Vereinigung Cockpit legen jahrelangen Tarifstreit bei