HOME
Belgische Royals

Kein Skandal-Faktor mehr

Belgische Royals: Langweilig oder bodenständig?

Party, Protz, Affären: Das belgische Königshaus war für den Boulevard lange ein Glücksfall. Mittlerweile ist es im Schloss Laeken ruhiger geworden. Über ein Königshaus, das neue Schwerpunkte legt.

Den Alliierten fielen die Aufnahmen einer deutschen Filmcrew in die Hände. Das Bild zeigt Truppen der 1. SS-Panzerdivision beim Vormarsch in der Nähe von Poteau.

Zweiter Weltkrieg

Ardennen-Offensive - in einem kleinen Dorf scheiterte Hitlers letzter Angriff

Von Gernot Kramper

Formel 1 in Spa-Francorchamps

Button siegt vor sensationellem Vettel

Staatskrise in Belgien

Elio Di Rupo scheitert an Regierungsbildung

Gefängnisausbruch in Belgien

Polizei fasst Geiselnehmer

Formel 1 in Spa

Vettel gewinnt Klassiker - Schumacher furios

Formel 1 in Belgien

Hamilton siegt in Spa - Rückschlag für Vettel

Tour de France

Petacchi sprintet zum Sieg

Formel 1

Ferrari und Fisichella al dente

Belgische Urlauberin

Verschollen auf dem Friedhof

Michel Fourniret

"Jungfrauenmörder" wird Prozess gemacht

Formel-1-Zirkus

Spa, Sprit und Sternchen

Formel-1-Kolumne

Action, bitte!

Großer Preis von Belgien

Räikkönen rast auf eins

"Faces of War"

Däumchendrehen in den Ardennen

"Eau Rouge"

Mit Vollgas durch Schumis Wohnzimmer

Kinderschänder Fourniret

Rückkehr ins Land der Opfer

Belgisches Geiseldrama

Das Chalet vom Zeitungskiosk

Formel1

Räikkönen siegt vor Alonso

Ardennenoffensive

Hitlers letzte Karte

Michel Fourniret

Der Mädchenmörder aus den Ardennen

Serienmörder

Fourniret führt Polizei zu Leichen

Mutmaßlicher Triebtäter

Ortstermin mit Behörden

Kinderschänderfall

Förster gesteht sechs Mädchenmorde

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.