HOME
Glücklich

Verfolgungsrennen

Biathletin Herrmann holt WM-Titel, Dahlmeier Dritte

Östersund - Denise Herrmann hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Östersund den Titel in der Verfolgung gewonnen. Den deutschen Doppelerfolg verhinderte die Norwegerin Tiril Eckhoff, die Laura Dahlmeier im Sprintduell auf den Bronze-Platz verwies.

Biathlon-WM: Herrmann Weltmeisterin, Dahlmeier Dritte

Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton und Sebastian Vettel (r) nach dem Rennen von Japan

Formel 1 in Japan

Mercedes rückt Machtverhältnisse wieder zurecht und siegt vor Vettel

Doppeltriumph der Rodlerinnen

Gold, Silber und offener Streit

Deutsche Musikcharts

Daft Punk holen zwei Mal die Nummer eins

Ski-Alpin

Perfekter Tag für Neureuther und Rebensburg

Kugelstoßer David Storl

Die Anfänge eines "Jahrtausendtalents"

Tour de France

Rodriguez siegt - Contador fast an Schleck dran

Formel-1-Auftakt in Bahrain

Schumi rast am Podium vorbei

Großer Preis von Bahrain

Doppelsieg für Ferrari, Schumacher wird Sechster

Olympia in Vancouver

Rodler Felix Loch rast zum ersten Gold

Formel 1

Barrichello siegt in Monza

Biathhlon-WM

Österreich mit Doppelerfolg

Wintersport

Friesinger und Wolf rasen allen davon

Rallye Dakar

Fiesta del Volkswagen

Biathlon

Neuner und Wilhelm deklassieren Konkurrenz

Großer Preis von Frankreich

Ferraris Kaffeefahrt an die Spitze

Großer Preis von Frankreich

Massa übernimmt WM-Führung

Großer Preis von Malaysia

"Iceman"-Räikkönen rast zum Sieg

Großer Preis von Belgien

Räikkönen rast auf eins

Großer Preis der Türkei

Rasende Rote in Istanbul

Großer Preis von Frankreich

"Iceman" rast auf Platz eins

Großer Preis von Malaysia

Doppelerfolg für McLaren-Mercedes

Formel 1

Renault feiert Doppelerfolg

Wissenscommunity