HOME

2. Fußball-Bundesliga: Fürth siegt mit neuem Trainer, Düsseldorf überrascht Hannover

Bei den drei Freitagsspielen in der 2. Liga hat es nur einen Sieger gegeben: Greuther Fürth. Aber im Spiel gegen Hannover 96 durfte sich auch Fortuna Düsseldorf nach Abpfiff wie ein Sieger fühlen.

Hat den Favoriten in Schach gehalten: Das Team von Fortuna Düsseldorf

Hat den Favoriten in Schach gehalten: Das Team von Fortuna Düsseldorf

Die Würzburger Kickers sind im Aufsteigerduell der 2. Fußball-Bundesliga nicht über ein 1:1 (1:1) gegen Erzgebirge Aue hinausgekommen. Nachdem die Hausherren am Freitag durch ein Eigentor von Adam Susac (23. Minute) in Führung gegangen waren, sorgte Pascal Köpke noch vor der Pause für den verdienten Ausgleich (43.) der Sachsen. Durch die zweite Punkteteilung nacheinander verpasste das Überraschungsteam aus Würzburg vor 9138 Zuschauern den vorläufigen Sprung auf den vierten Tabellenplatz. Die ebenbürtigen Auer verharren weiter in der Abstiegszone auf dem vorletzten Rang.

SpVgg Greuther Fürth - Arminia Bielefeld 2:1

Die SpVgg Greuther Fürth hat im ersten Spiel unter dem neuen Coach Janos Radoki einen glücklichen Last-Minute-Sieg gefeiert. Die Franken kamen zu einem 2:1 (1:0) gegen Arminia Bielefeld und konnten die Ostwestfalen in der Tabelle damit weiter distanzieren. Der eingewechselte Zlatko Tripic sorgte mit einem Kontertor in der 90. Minute für den späten Erfolg nach dem Trainerwechsel. Fürths Nicolai Rapp hatte sein Team in Führung geschossen (30.), vor 7305 Zuschauern per Eigentor (77.) dann aber fast um den Erfolg gebracht. Bielefeld kassierte im zweiten Spiel unter Neu-Trainer Jürgen Kramny die erste Niederlage.

Fortuna Düsseldorf - Hannover 96 2:2

Hannover 96 hat den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Die Niedersachsen kamen trotz einer guten Leistung beim Tabellenvierten Fortuna Düsseldorf nicht über ein 2:2 (1:0) hinaus. Die Gäste gingen durch Kenen Karaman (18. Minute) und Felipe (61.) zweimal in Führung und hatten weitere gute Torchancen. Aber Ihlas Bebou (52.) und der eingewechselte Robin Bormuth (67.) erzielten vor 28.122 Zuschauern jeweils den Ausgleich für Düsseldorf. In der Schlussphase einer temporeichen Partie mussten die Hannoveraner in Unterzahl agieren, Felipe sah die Gelb-Rote Karte (70.).

tkr / DPA

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(