HOME

Champions-League-Achtelfinale: Diese schweren Gegner warten auf BVB, Bayer und Co.

Alle vier Bundesligisten stehen im Achtelfinale! Doch die Freude darüber könnte für den ein oder anderen Club nur von kurzer Dauer sein. Es warten Hammerlose - vor allem für Bayer Leverkusen.

Bastian Schweinsteiger und der FC Bayern können bereits im Achtelfinale auf einen schweren Gegner treffen

Bastian Schweinsteiger und der FC Bayern können bereits im Achtelfinale auf einen schweren Gegner treffen

Juve oder PSG für Bayern und Dortmund, ein spanisches Trio für Leverkusen und Schalke: Dem deutschen Quartett drohen schwere Gegner im Achtelfinale der Champions League. Bei der Auslosung am Montag in Nyon, bei der auch der ehemalige Dortmunder Karl-Heinz Riedle assistieren soll, sind Duelle mit Kontrahenten aus der eigenen Vorrundengruppe oder dem gleichen Land ausgeschlossen.

Ein Überblick über die potenziellen Gegner der vier Vereine aus der Bundesliga vorläufigen Uefa-Angaben zufolge. Die Hinspiele werden am 17./18. und 24./25. Februar ausgetragen, die Rückspiele finden am 10./11. und 17./18. März statt.

FC Bayern München

Juventus Turin, FC Arsenal, Paris Saint-Germain, FC Basel, Schachtjor Donezk

Borussia Dortmund

Juventus Turin, Manchester City, Paris Saint-Germain, FC Basel, Schachtjor Donezk

Bayer Leverkusen

Real Madrid, FC Barcelona, FC Chelsea, Atlético Madrid, FC Porto

FC Schalke 04

Real Madrid, FC Barcelona, Atlético Madrid, AS Monaco, FC Porto

feh/DPA / DPA

Wissenscommunity