HOME
Führungstreffer

Champions League

Sieg bei Man United: Tuchel und PSG vor Viertelfinale

Eine Halbzeit lang duellierten sich Manchester United und Paris Saint-Germain auf Augenhöhe. PSG-Trainer Thomas Tuchel wirkte alles andere als zufrieden. Doch nach der Pause schlug sein Star-Ensemble zu - auch ohne die beiden verletzten Topstürmer.

PSG nach 2:0 in Manchester vor Viertelfinal-Einzug

Personalsorgen

Champions League

Man United gegen PSG: Tuchels Sorgen sind Solskjaers Chance

Neymar

Verletzter Superstar

PSG muss bis zu zehn Wochen auf Neymar verzichten

Handball-Bundesliga

Gensheimer-Comeback bei den Rhein-Neckar Löwen

Enttäuscht

Nach Halbfinal-Niederlage

Trostpreis statt Titel: DHB-Team spielt um WM-Bronze

Kohlbacher und Wiencek

Deutschlands Handballer

«Bamm Bamm», Peke, Wolff und Co.: So ticken die DHB-Stars

Neymar

Sorgen um Superstar

PSG-Star Neymar erneut am Mittelfußknochen verletzt

Jürgen Klopp und der FC Liverpool treffen auf die Bayern

Champions League

Bayern gegen Liverpool im Achtelfinale: So reagieren Salihamidzic und Klopp

Uli Hoeneß

Kritik auf der Mitgliederversammlung

Was an der Abrechnung des Bayern-Anhängers mit Hoeneß berechtigt ist - und was nicht

Von Tim Schulze
Jürgen Klopp kritisiert Neymar

Internationale Pressestimmen

"Neymar wird nie auf einer Stufe mit Messi und Ronaldo sein"

Paris Saint-Germain gegen FC Liverpool

Sieg gegen Klopp: So emotional war Thomas Tuchel an der Seitenlinie

Champions League

Nach brisanter Niederlage gegen PSG: Mit diesen Worten beschwert sich Klopp über Neymar

Trainer Niko Kovac steht nach mageren Ergebnissen in der jüngsten Vergangenheit beim FC Bayern München unter Druck
Meinung

FC Hollywood

Mit der Diskussion um Kovac belegen die Bayern endgültig ihre verzerrte Wahrnehmung

Von Tim Sohr

Achtelfinal-Einzug

Für diese Top-Klubs wird es überraschend eng in der Champions League

Izabel Goulart, Georgina Rodriguez und Bruna Marquezine (v.l.n.r.)

75. Filmfestival

Läuft in Venedig: Diese Spielerfrauen glänzen beim Filmfest

In Philadelphia trainieren die Bayern fleißig für die neue Saison

Rummenigge mit offenen Worten

Mit welchen Spielern der FC Bayern plant - und wer gehen soll

Kylian Mbappé

Französische Nationalelf

Der Weltmeister löst sein Versprechen ein: Dafür spendet Mbappé seine komplette WM-Prämie

Die Spieler aus Belgien bejubeln den Treffer zum 1:0 gegen England im Spiel um Platz drei der WM 2018 in Russland

WM 2018

Belgien will es mehr als England und wird WM-Dritter

Ronaldo wechselt nach Turin - seine Vorliebe für halbnacktes Jubeln wird er wohl behalten

Wechsel zu Juventus Turin

Ronaldos emotionaler Brief an die Real-Fans – so kommentiert er seinen Abschied

Neymar am Boden

Vor dem Viertelfinale

"Drama-Queen" Neymar: So viele Minuten lag der Brasilianer bei der WM am Boden

Cristiano Ronaldo

Superstar von Real Madrid

Medizincheck in München: Ronaldo wechselt wohl tatsächlich den Verein

Harry Kane, Kylian Mbappé und Neymar

Tormaschine oder Künstler?

Nach der Ära Messi/Ronaldo: Auf der Suche nach einem neuen Weltstar

Neymar jubelt auf den Schultern von Paulinho über sein Tor für Brasilien

WM-Achtelfinale

Mit viel Können und viel Theater: Neymar führt Brasilien ins Viertelfinale

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.