HOME

Streit unter BVB-Fans: "Klopp erreicht die Mannschaft nicht mehr"

Die Stimmung bei den BVB-Fans kippt. Nach dem Absturz auf Platz 18 der Bundesliga diskutieren die Anhänger über den Umgang mit der Krise. Trainer Jürgen Klopp ist dabei längst nicht mehr unantastbar.

Die BVB-Fans verbindet - wie der Slogan so schön heißt - "echte Liebe" mit ihrem Verein. In den vergangenen Jahren verzückte diese Liebe jeden Fan - und das nahezu wöchentlich. Doch nun ist Borussia Dortmund Letzer. Nach 13 Spieltagen. Trotz einer Mannschaft voller Stars. Die Liebe der Fans steht auf dem Prüfstand, erstmals nach Jahren voller Jubel kippt die Stimmung. Die ersten Anhänger rebellieren.

In Frankfurt pfiffen die mitgereisten Fans das Team aus. Manch einer zeigte den Profis, die unten auf dem Rasen voller Scham und Selbstzweifel zur Kurve trotteten, die Mittelfinger. "Wir machen es den Fans nicht leicht. Sie haben gepfiffen, das ist nachvollziehbar", sagte Trainer Jürgen Klopp anschließend. "Für heute war ihr Verhalten absolut in Ordnung."

Streit und Diskussionen bei BVB-Fans

In BVB-Foren tobt ein Streit über den Grund der Krise. Dabei steht Trainer Klopp im Mittelpunkt der Diskussion. Auf Twitter haben sich die Hashtags #InKloppweTrust und #TeamKlopp auf der einen, und #Kloppraus auf der anderen Seite etabliert.

Auf der Seite www.bvb-forum.de schreibt ein User unter dem Eintrag "Der Eintracht Frankfurt - BVB - Mecker,... ähm Analysethread": "Niemand hat die Absicht, einen Trainer zu entlassen. Ich schon!! Jürgen Klopp ist ein hervorragender Trainer, nur ist die Luft raus. Wenn er ein wenig Verantwortungsbewußtsein hat, tritt er zurück wie Armin Veh, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen." Darauf hin meldet sich ein anderer Nutzer und schreibt spöttisch: "Du hast schlechtes Gras geraucht. Geh Fahrrad fahren."

Einige Nutzer schützen den Trainer und sehen die Mannschaft in der Pflicht: "Diesen Trainer innerhalb von 13 Spieltagen so ratlos dastehen zu lassen und zur Aufgabe zu zwingen, sollte täglich dreimal....ich drücke es mal freundlich aus, den Kopf gewaschen bekommen!" Viele Nutzer wollen in ihren Posts allerdings einfach ihre Verzweiflung ausdrücken. "Das tut so weh zur zeit...Einfach alles....und was man so lesen muss... Durchhalten, hier im forum und leider auch in der wirklichen welt Nur der BVB! Nur Klopp!"

Trägt Jürgen Klopp die Hauptschuld an der BVB-Krise?

#InKloppWeTrust

#KloppRaus

feh
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity