VG-Wort Pixel

Faces of Football: Deutschland - ein Brief an die Nationalmannschaft

Deutschland
Deutschland
Ein Brief an die deutsche Nationalmannschaft zur WM 2022.

Liebe deutsche Nationalmannschaft,

ich bin Frank, 48 Jahre alt, und ich liebe Fußball, so lange ich denken kann.

Meine Fußballbegeisterung lässt sich vielleicht am besten daran festmachen, wie viele Spiele des HSV - meines Lieblingsvereins - ich besucht habe: über 1.000 in mehr als 60 verschiedenen Ländern.

Mein Leben als Fan der deutschen Nationalmannschaft begann mit der Qualifikation für die Euro '96. Ich reiste in dieser Zeit nach Moldawien, Georgien, Albanien, Wales und Bulgarien und konnte glücklicherweise auch das Finale selbst besuchen, um zu sehen, wie wir den Pokal im Wembley Stadium in die Höhe stemmten.

Es folgten viele Turniere mit Höhen und Tiefen, aber das wirklich Schöne daran, die Mannschaft auf der ganzen Welt zu begleiten, war das Kennenlernen neuer Kulturen und die Begegnung mit wunderbaren neuen Menschen.

Wenn ich zurückblicke, denke ich darüber nach, wie viel Geld ich ausgegeben habe und was ich mir hätte kaufen können, anstatt zu Fußballspielen zu gehen - aber ich würde die Erfahrungen nicht gegen das Geld eintauschen wollen.

Wenn ich an die diesjährige Weltmeisterschaft denke, wird es sich seltsam anfühlen, dass das Turnier nicht in den Sommermonaten stattfindet. Ich hoffe wirklich, dass das nie wieder passiert, denn ich mag es, in den Sommermonaten zu einem Turnier zu gehen. Es ist einfach besser!

Aus offensichtlichen Gründen freue ich mich immer noch auf das Turnier - es ist schließlich eine Weltmeisterschaft -, aber ich kann meine Enttäuschung darüber, dass Katar der Gastgeber ist, nicht verbergen, und ich kann auch den bitteren Geschmack nicht verbergen, den die Art und Weise, wie sie den Zuschlag für das Turnier erhalten haben, in meinem Mund hinterlassen hat.

Ich wünsche euch allen das Allerbeste für das Turnier. Ich hoffe, dass ihr den Pokal mit nach Hause nehmt!

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.de als Faces of Football: Deutschland - ein Brief an die Nationalmannschaft veröffentlicht.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker