HOME

Kerber bei WTA-Turnier in Doha im Halbfinale ausgeschieden

Doha - Angelique Kerber ist beim Turnier in Doha im Halbfinale ausgeschieden. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin verlor gegen die Belgierin Elise Mertens mit 4:6, 6:2, 1:6. Kerber verpasste damit ihr 20. Finale auf der WTA-Tour und ihre erste Endspielteilnahme seit dem Wimbledonsieg im vergangenen Jahr.

handball wm 2019 - deutschland - hauptrunde - halbfinale

Handball-WM 2019

Warum das Frankreich-Spiel so richtungsweisend für Deutschland ist – drei Szenarien

Stefan Kretzschmar glaubt an einen WM-Erfolg der Handball-Nationalmannschaft

Stefan Kretzschmar

Er steht hinter den deutschen Handball-Jungs

Handball: DHB-Team fiebert Handball-Heim-WM entgegen

Turnier in Deutschland und Dänemark

DHB-Team fiebert Handball-Heim-WM entgegen

Präsentation des Spiels Fortnite

TwitchCon

Tod im Hotelzimmer: Fortnite-Profi Bogdan Akh stirbt mit 21 Jahren nach großem Turnier

Fußball-WM 2018
Meinung

Unterschätztes Fußball-Fest

Nehmt endlich mal die Deutschland-Brille ab: Diese WM war viel besser als ihr Ruf!

NEON Logo
Luschniki-Stadion in Russland

Russland

Menschenrechte, Handel, Politik - eine WM-Bilanz abseits des Rasens

WM 2018

Emotionen pur: Kroatische Fans bejubeln Halbfinaleinzug, Tränen bei Gastgeber Russland

Thomas Müller konsterniert, Südkorea-Spieler jubeln - Für das Favoritensterben bei der WM gibt es viele Gründe

Vor dem Viertelfinale

Was macht diese WM nur so besonders? Sechs Gründe für das Favoritensterben

Edinson Cavani

WM-Achtelfinale

Uruguay schießt Ronaldo aus dem Turnier

Ja, der Schmerz sitzt tief, aber nun ist es Zeit, nach vorn zu schauen
Meinung

Nach Vorrunden-Blamage

Kein WM-Spaß ohne Deutschland? Warum wir das Turnier trotzdem weiter feiern sollten

Von Finn Rütten
Belgien gegen England: Adnan Januzaj jubelt

Fußball-WM

Belgien besiegt England im Duell der B-Teams

Ford Focus 1.5 Ecoboost Turnier - in komplett neuem Design

Ford Focus 1.5 Ecoboost Turnier

Neuer Anlauf

England und Belgien gehören zu den Titelfavoriten bei der WM 2018

Einzelspieler, Liga, Standards

Was England und Belgien so stark macht – und was Deutschland von ihnen lernen kann

Von Felix Kirsch
Fan Douglas Moreton und Journalist Dan Howells

Fan aus England

Ticket zu Hause vergessen: Das ist der größte Pechvogel der WM

Jerome Boateng flog gegen Schweden wegen dieses Einsteigens mit gelb-roter Karte vom Platz

Sonderfall Fairplay-Wertung

Wie Boateng Deutschland aus dem Turnier werfen könnte

Der enttäuschte Toni Kroos (l.), der eigenwillig frisierte Neymar und der jubelnde Cristiano Ronaldo (r.)

Spieltag 1 im stern-Check

Traumtore, tollkühne Frisuren und Titelverteidiger außer Dienst: Was uns die WM bisher geboten hat

Von Tim Sohr
Neymar

Brasilien-Schweiz

"Reste vom Pastaessen": So spottet das Netz über Neymars Frisur

WM 2018 - Portugal - Spanien - Cristiano Ronaldo

WM 2018: Vier Fragen zum Spiel

Ronaldo trifft auf Ramos: Das müssen Sie zu Portugal - Spanien wissen

Russland hat das Eröffnungsspiel der WM mit 5:0 (2:0) gegen Saudi-Arabien gewonnen
WM 2018

Tag 1 kompakt

Russland startet mit Torparty - unter den Augen eines besonderen Gastes im Stadion

WM 2018 in Russland

Turnier in Russland

WM kostenlos im Stream schauen: So geht's

Bundestrainer Joachim Löw: "Wenn wir so viele kleine Fehler machen, sind wir nur eine durchschnittliche Mannschaft."
Interview

Bundestrainer im Interview

Jogi Löw über den Druck, das Gastgeberland und die mögliche WM-Entdeckung im Team

Rawschan Irmatow

Nicht für das Turnier qualifiziert

Warum Fußballzwerg Usbekistan bei der WM mitfeiern kann, obwohl das Team nicht dabei ist

Eine Kombo zeigt die frei Fußballer Karim Benzema, Mario Götze und Carlos Tevez. Sie fahren nicht zur Fußball-WM in Russland.

Fußball-WM

Zu alt, zu schlecht, verletzt: Diese Fußball-Stars fehlen ihren Teams in Russland

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.